[Box] twist.bag August 2012

Diese Woche habe ich meinen allerersten twist.bag erhalten. Ich war total gespannt und freute mich riesig, als ich endlich das Päckchen in den Händen hielt.

Verglichen mit „richtigen“ Boxen ist er eher klein und dementsprechend war auch vergleichsweise weniger drin.

Doch nun zu den Produkten:

Lavera Sun Sensitiv Family Sun Spray LSF 15 *Originalgrösse* CHF 17.90

– mineralischer Sonnenschutz

– keine Nanopartikel

– nicht weiss auf der Haut

Sonnenspray kann ich immer gut gebrauchen. In nullkommanix bin ich rot und das ist definitiv nicht gesund. Über dieses Full-Size Produkt habe ich mich sehr gefreut und werde es testen – vielleicht ja noch diese Saison…?

Lavera Sun Sensitiv Après Sun Gel

– auf der Basis von Aloe Vera und Kaktusextrakt

– befeuchtet und beruhigt die Haut

Diese Probe kam in Form von zwei Sachets à je 1ml an. Auf den Sachets steht jeweils Gratisprobe… werde ich sicher zum Spray ausprobieren, was jedoch nicht aussagekräftig sein wird, da die Sachets schlichtweg zuwenig Produkt enthalten.

Madara Tinted Fluid Sun Flower / Moon Flower

– verstopft die Poren nicht

– verdeckt kleine Defekte und leichte Fältchen

– enthält Kakao

Diese Probe kommt ebenfalls in Sachet-Form daher und enthält pro Sachet 3ml. Auf dem Beipackzettel von twist.bag stand dabei  „Farbe nach Beautyprofil“ und ich habe tatsächlich das Moon Flower Produkt für meine helle Haut erhalten. Dass hierauf wirklich geachtet wird, finde ich toll. Kompliment!

Brand discovery: Ponyhütchen

– öffnen und entdecken

Hierbei handelt es sich bei meiner Probe um einen Minerallidschatten der Farbe „Amethystenhauch“, der herrlich fliederfarben daherkommt. Auch hier stand im Beipackzettel „nach Beautyprofil“. Mir gefällt diese Farbe total gut, was ich jedoch etwas bemängle ist die Verpackung: die Probe ist einfach in einem kleinen Plasticksäckchen, welches an eine Ponyhütchen Karte getackert worden ist. Ob und wie ich den gescheit rauskriege, wird sich zeigen.

Fazit: Meinen ersten twist.bag fand ich OK. Nicht mehr, nicht weniger. Keine Freudensprünge, aber auch keine Enttäuschung. Schön finde ich, dass dem Wunsch vieler Abonnentinnen nach dekorativer Kosmetik entsprochen wurde. Gemäss der twist.bag Seite, sind die beiden Damen fleissig weitere dekorative Produkte am Testen – man darf sich also auf die September-Ausgabe freuen. Was mir hingegen weniger gut gefiel ist, dass abgesehen von der Originalgrösse, nur noch Gratismuster und keine richtigen Proben dabei waren – echt schade. Ich hoffe, dass dies in der September-Ausgabe anders sein wird – dann werde ich auch entscheiden müssen, ob ich den twist.bag weiter bestelle.

Advertisements

3 Kommentare on “[Box] twist.bag August 2012”

  1. Angie sagt:

    Ich kann Dir da nur zustimmen. Ich fand die Sonnenprodukte nicht sehr spektakulär und hätte mir lieber ein bisschen mehr Menge von den beiden dekorativen Produkten gewünscht. Denn über Ponyhütchen Lidschatten und das Fluid von Mádara habe ich mich sehr gefreut, allerdings finde ich die Grössen arg klein geraten.

    Liebe Grüsse,
    Angie

    • dieanita sagt:

      Das wäre definitiv wünschenswert gewesen. Vielleicht klappts ja im September twist.bag? Ich habe jedenfalls noch einen offen. Danach entscheide ich, ob ich das Abo verlängern werde oder nicht. Wie schaut das bei Dir aus, Angie? Ist evtl. die Biobox eine Alternative? Diese ist leider für die Schweiz nicht erhältlich.

      • Angie sagt:

        Auch wenn die erste Biobox durchaus sehr interessant war bleibe ich erstmal bei meiner twist.bag. Mir persönlich fehlt es bei der Biobox ein bisschen an Überraschungseffekt. Aber ich werde mir auf jeden Fall ansehen, wie sich die Biobox weiterentwickelt und eventuell umsteigen. Aber erstmal bin ich mit der twist.bag noch glücklich genug. 🙂

        Liebe Grüsse,
        Angie


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s