[Insight] Mein Leben ohne Handtasche

Als regelmässige Konzert- und Festivalbesucherin hatte ich oftmals das Problem mit der Handtasche. Frau schleppt ja doch einiges mit herum und kriegt nicht alles in die Hosentaschen. Eine Handtasche ist – insbesondere bei mehrtätigen Festivals – aber auch nicht empfehlenswert. Das lange Stehen kombiniert mit der Tasche rief bei mir oftmals Fehlhaltungen und Rückenschmerzen hervor. Doch wie löst frau das Problem? Zu Anfang gar nicht.

Am Mittelalterlichen Phantasie Spectaculum in Weil am Rhein erblickte ich unverhofft die Lösung in Form einer Gürteltasche oder eher eines Gürtelbeutels. Schick mittelalterlich angehaucht war der Beutel total mein Ding.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Stauraum ist wider erwarten beachtlich und wenn man nur das Nötigste einpackt, dann passt problemlos alles rein. Was ich an Festivals und Konzerten so mit mir rumschleppe? Seht selbst:

 

 

 

 

 

 

Zum einen wären da: iPhone, Ohrstöpsel, Taschentücher und Geldtäschchen (inkl. Bahnabo und Ausweis).

 

 

 

 

 

 

 

Zum anderen sind dabei: Sonnencreme (bald kann ich mir den Platz wieder sparen), Hand- und Nagelcreme (die müssen unbedingt mit, ich kann und will nicht mehr ohne sein), Lippenpflegestift und ein Lipbalmdöschen für die Pille.

Diversen Beautyboxen sei Dank bin ich mit genügend Reisegrössen von den obigen Produkten ausgerüstet, dass sich hier so bald kein Notstand einstellen wird.

Wie handhabt ihr das? Seid ihr bisweilen auch ohne Handtasche unterwegs oder ist das für euch ein absolutes NoGo?

Advertisements

One Comment on “[Insight] Mein Leben ohne Handtasche”

  1. Adriana sagt:

    Oh der Beutel is ja schick =)


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s