[Gewinn] Lakshmi Parfum – Achilles

Kürzlich habe ich am Facebook Gewinnspiel von Lakshmi teilgenommen und prompt kurze Zeit später die Benachrichtigung über einen Gewinn erhalten.

 

 

 

 

 

 

 

 

Es verging weiter Zeit und eines Tages hatte ich dann einen Umschlag im Briefkasten. Mein Gewinn entpuppte sich als Pröbchen des Lakshmi Duftes Achilles. Neben dem Pröbchen lag ein Faltblatt mit weiteren Infos zu Lakshmi und vor allem den Düften. Da ich die Marke noch nicht wirklich kenne und auch nicht genau weiss wie ihr Bekanntheitsgrad ist, möchte ich euch die Infos nicht vorenthalten. Anbei den vollständigen Infotext:

Entdecken Sie mit Lakshmi die Magie naturreiner Parfumdüfte.

 Sinnliche Düfte der Parfumdesignerin Katharina von Nagy.

Wie die indische Schönheitsgöttin Lakshmi sind auch unsere Naturparfums klassisch und zeitlos. Geschaffen für Frauen, die neue Inspirationen suchen und ihre innere Kraft entdecken wollen. Kreiert für Männer, die sich wohltuend und dezent pflegen.

„Nur ein naturreines Parfum kann lebendig sein und ein Kraftfeld aufbauen. Daher verwenden wir ausschliesslich natürliche und pure Duftessenzen“. So Katharina von Nagy.

Blütenessenzen, ätherische Öle und Weingeistbasis bilden die Inhaltsstoffe der Lakshmi Parfums. Sie enthalten keinerlei synthetische Konservierungsstoffe, Geschmacksverstärker, Farbstoffe oder tierische Inhaltsstoffe. Bei der Entwicklung und Herstellung der Parfums achten wir auf höchste Qualität – der Anteil an Rohstoffen kontrolliert biologischem Anbau, demeter-Anbau und Wildwuchssammlungen in unseren Parfums beträgt mindestens 90%. Auf dieser Basis können wir Ihnen ein einzigartiges, lang anhaltendes Dufterlebnis garantieren: Lakshmi Parfums entfalten sich auf der Haut zu einem lebendigen Duft, der sich über die Stunden wandelt. Das ermöglichen ausreichend schwere Basisduftstoffe in Kombination mit unterschiedlichen ausgewählten Blütenölen, die das Parfum abrunden. Gerade diese wertvollen Öle machen Lakshmi Parfums zu dem, was sie sind: wahre Luxusprodukte, klassisch und unverfälscht.

Parfumdüfte, die alle Sinne berühren

Feine Rosenessenzen aus verschiedenen Kontinenten der Welt, Jasminblüten und Sandelholz bilden den Duft der Parfumnoten Rose, Sita und Lyra: geheimnisvoll, weiblich und schön.

Die Kompositionen Achilles, Baga und Dhuup umhüllen mit dem Wohlgeruch von Bergamotte, Moschuskörnern, Weihrauch und Myrrhe. Von einer Frau getragen entwickeln die Creationen eine feminine Note, auf der männlichen Haut entfaltet sich die maskuline Note.

Willkommen im Reich der Sinne!

Zum Achilles Duft stehen im Faltblatt die folgenden Informationen:

Achilles – „der Mann in mir“

Lustvoll und strahlend.

Der edle Duft von Sandelholz und Citrus erweckt Erinnerungen an Achilles, den sagenumwobenen griechischen Helden – verwundbar und stolz zugleich.

Voller Anmut und Kraft, ewig schön.

Ein Duft, der verbindet und stärkt, Schranken überwindet.

(Lemongras, Eichenmoos, Hölzer)

Hierbei scheint es sich also um einen Unisex-Duft zu handeln. Ich bin mir gespannt aufs Ausprobieren und darauf, ob ich diesen Duft vertrage oder nicht. Oftmals bescheren mir gewisse Inhaltsstoffe – ich hab leider keine Ahnung, welche es sein könnten – heftige Kopfschmerzen bis hin zur Migräne.

Advertisements


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s