[Review] Essie „Buy Me A Cameo“

Diesen tollen Lack habe ich mir mit einem Wertcheck vom DM (Stichwort: Paybackpunkte) gekauft. Die Farbe finde ich wunderschön, schlicht und dennoch nicht maueerblümchenmässig. Auch wenn ich sonst knallige Farben bevorzuge, habe ich mir mit diesem Lack die Fussnägel lackiert.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Buy Me A Cameo

Wo: Füsse

Anzahl Schichten: 2

Unter- und Überlack: keine

Feedback: Positiv. Diskrete Farbe, die man dennoch sieht. Eine Abwechslung zu den sonst doch kräftigen Knallfarben.

Fazit: anfänglich hielt der Lack supergut, doch nach rund 5 Tagen begann er fast schon flächendeckend abzuplatzen. Also nicht die übliche Tipwear vorne am Nagel, sondern mitten auf dem Nagel sind einfach ganze Flächen abgeplatzt. Schade. Ich werde schauen, ob dies einer der Lacke ist, wo ich um Unter- und Überlack nicht drumherum komme und werde dann nochmals ein Update machen.

Advertisements

2 Kommentare on “[Review] Essie „Buy Me A Cameo“”

  1. Sharon sagt:

    Di Farb isch toll…. muessi mir de mal aluege im Ladä 🙂


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s