[Review] Priti NYC „Keepsake Rose“

Nachdem ich den „Cherry Red“ von Benecos wieder ablackiert hatte, war ich kurze Zeit ratlos, welchen Lack ich als nächstes tragen wollte. Auf KK-Lacke hatte ich keine Lust und der einzige verbliebene, gefiel mir im Fläschchen nicht sonderlich gut. Wer nicht wagt, der nicht gewinnt, sagte ich mir und lackierte mir mutig eine Nuance, die mir optisch so gar nicht gefiel. Wie am Titel unschwer zu erkennen ist, handelt es sich hierbei um „Keepsake Rose“ von Priti NYC. Diesen Lack habe ich aus meinem September 2012 twist.bag und er stand seither im Regal.

IMG_4669

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aufgetragen verflog meine Skepsis dann sehr schnell. Der Lack ist leuchtend rot, geht ein bisschen ins neonfarbige und ist leicht blaustichig. „Keepsake Rose“ passt perfekt zu meinem hellen Teint und ist für mich eine totale Frühlingsfarbe. Ich bin begeistert und werde diesen Lack sicher nicht im Regal verstauben lassen, wie ich das bisher getan habe.

Wo: Füsse

Anzahl Schichten: 2

Unter- und Überlack: keine

Feedback: Auch hier überzeugt mich Priti NYC erneut mit exzellenter Haltbarkeit. Der Farbton ist zwar gewagt, doch ich habe die Wahl nicht bereut.

Fazit: „Keepsake Rose“ ist eine wunderschöne Nuance, die hoffentlich die lange ersehnte wärmere Jahreszeit einläutet. Ich mag den Kontrast der Nuance und meiner hellen Haut und werde den Lack sicher öfter tragen. Mit offenen schwarzen Schuhen, heller Haut und diesem knalligen Rotton ergibt sich meiner Meinung nach eine wunderschöne Kombination.

Advertisements


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s