[Review] Wolkenseifen Perfume Roll Ons

Ab und an hüpfen bei meinen Wolkenseifen Bestellungen auch Perfume Roll Ons ins Körbchen. Ich mag diese kleinen, handlichen Roll Ons sehr und die Düfte sind absolut unproblematisch. Letzteres ist doch eher erstaunlich, denn von den meisten Parfums kriege ich früher oder später Kopfschmerzen. Bei gewissen unmittelbar nach dem Auftragen, bei anderen erst später. Dagegen hilft nur Duschen und Kleidung wechseln. Nicht so bei Annes Wolkenparfums!

IMG_4750

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wichtig zu wissen hingegen ist, dass die Wolkenseifen Perfume Roll Ons auf Jojobaöl basieren. Solltet ihr also kein Jojobaöl vertragen, dann Finger weg von diesen Perfume Roll Ons! Doch nicht enttäuscht sein, schaut euch einfach bei den Eau de Parfums um. Diese enthalten kein Jojobaöl und sind somit auch für Allergiker geeignet.

Doch zurück zu den Perfume Roll Ons. Wie ihr dem Foto unschwer entnehmen könnt, durften bisher deren drei hier einziehen. Zu Pure Luxury und Cloud No. 9  gibt es auch die jeweils passende Deocreme im Sortiment. Falls ihr rausfinden möchte, wie denn der Duft zu eurer Deocreme heisst oder euch generell ein Set aus verschiedenen Produkten zusammenstellen wollt, dann orientiert euch an den Duftfamilien. Dort werden alle Produkte, die zur selben Duftfamilie gehören, aufgelistet.

Ich verwende die Perfume Roll Ons gerne abwechselnd und ergänzt durch weitere Produkte aus derselben Duftfamilie. Zum Perfume Roll On Be My Baby gibt es bisher leider keine passenende Deocreme, was ich sehr schade finde. Ich verwende den Duft daher zusammen mit der Traumstunden Deocreme. Das passt am besten zusammen und den Perfume Roll On zur Traumstunden Deocreme habe ich (noch) nicht.

Die Düfte empfinde ich allesamt als nicht aufdringlich und langanhaltend. Zwar verfliegen sie schon mit der Zeit und man muss doch recht nahe ranschnuppern, um sie wahrzunehmen, doch genau das mag ich. Im Gegensatz dazu kann ich aufdringliche, geruchsintensive Parfums nicht ausstehen. Ich verwende die Perfume Roll Ons wenn mir gerade danach ist, das heisst nicht auf täglicher Basis. Mehr zu besonderen Gelegenheiten oder wenn ich ausgehe.

Zur Zeit überlege ich, zu welchen Deocremes ich den Perfume Roll On haben möchte und auf meiner Liste stehen sicher Look at me (passend zur Traumstunden Deocreme), Sexy Hexy (passend zur High Spirits Deocreme) und zu guter Letzt noch Honeymoon, zu dem es leider bisher keine passende Deocreme gibt.

Fazit: ich bin sehr angetan von den Perfume Roll Ons und finde es genial, dass ich mir bei Wolkenseifen verschiedene passende Produkte aus derselben Duftfamilie zusammenstellen kann. Dass die Produkte, die doch oftmals sehr unterschiedliche Namen tragen, von denen man nicht darauf schliessen könnte, dass sie zusammengehören, auch nach Duftfamilien geordnet sind, schätze ich sehr und nenne diesen Service schlicht und einfach Weltklasse!

Advertisements

7 Kommentare on “[Review] Wolkenseifen Perfume Roll Ons”

  1. Hey!
    Die Roll-Ons finde ich auch super. Der Cloud No. 9 ist mein Liebliing 🙂 Leider habe ich ihn runtergeschmissen und es hat sich ziemlich viel Parfum über den Fußboden ergossen 😥 Ein wenig konnte ich retten, das brauche ich jetzt auf… 😦 Ich habe mir das Körperspray aus der Duftfamilie (GOTT SEI DANK gibt es die) bestellt, ich hoffe, es duftet genau so herrlich. Und die Flaschen sind unkaputtbar 😉
    LG

  2. So langsam muss ich da wirklich mal bestellen. Roll Ons sind eigentlich nicht ganz so meins, aber für unterwegs sind die schon wieder sehr praktisch. Jetzt muss ich nur noch herausfinden welche Düfte ich da wohl mag…^^

  3. Julchen sagt:

    Ich hatte zwei der Roll-Ons von Wolkenseifen mal als Probe bei einer Deocreme Bestellung beiliegen. Beide Roll-Ons haben mich durch den Duft und das Gefühl auf der Haut begeistert, daher dürfen in Zukunft bestimmt mal große Größen bei mir einziehen, welche Düfte es werden sollen weiß ich allerdings noch nicht genau.

  4. Es freut mich, dass Du so gut mit den Perfume Roll On’s zurecht kommst 🙂

    Mein Ding ist es irgendwie nicht. Wenn ich mal Parfum benutze, eigentlich eher selten, dann lieber als Spray. Von Anne habe ich die EdP’s Mystique, Coquette, Luxus und ganz neu Sensation. KK- Parfum benutze ich schon gar nicht mehr 😉

    Liebe Grüße

  5. Schäfchen sagt:

    Wow, dass es dort verschiedene Duftfamilien gibt, wusste ich noch gar nicht. Habe zwar „Duftfamilien“ in der Sidabar gelesen, aber nie draufgeklickt…
    Ich habe bisher tatsächlich nie Parfum benutzt. Vielleicht bestelle ich mir nächsten Mal auch eines mit?

    • anitaswelt sagt:

      Das Konzept ist echt genial, vor allem wenn man einen ganz tollen Duft entdeckt hat und wissen möchte, was es davon sonst noch für Produkte gibt.

      Ui, ich bin mir gespannt, was Du Dir da ggf. mitbestellen wirst 🙂

  6. wasmachtHeli sagt:

    Oh, die klingen lecker. Ich finde schön, dass es von Düften verschiedene Produkte gibt. Wie oft dachte ich schon „Oh, das müsste es als Parfüm geben“ und bei Wolkenseifen gibt es das auch. Toll.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s