[aufgebraucht] Januar 2014

IMG_5186

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Winter hat in unseren Breitengraden definitiv Einzug gehalten. Von Schnee ist hier zwar bisher nichts zu sehen, dafür ist der erhöhte Pflegebedarf ein untrügliches Zeichen.

Alverde Körperbutter Verwöhntraum LE

Auch die zweite kleine Körperbutter aus dem Alverde Weihnachtsset habe ich geleert. Der Duft war fantastisch, die Pflegewirkung ebenfalls. Die Verwöhntraum Körperbutter erinnerte mich an meinen früheren Lieblingsjoghurt: Vanille von M-Budget. Ich verwende die Alverde Körperbutter zur Zeit am liebsten und quasi ausschliesslich als Fussbutter. Auf ein anderes Produkt umzusteigen, kann ich mir momentan nicht vorstellen. Nachkauf auf alle Fälle, aber leider nicht in dieser Duftrichtung.

Aubrey Organics GPB Balancing Shampoo

Das Aubrey Organics GPB Balancing Shampoo gehört zu meinen Lieblingsprodukten. Ich mag den Duft, die Wirkung und für ein NK-Shampoo schäumt es auch ziemlich gut. Leider habe ich wiederum festgestellt, dass gegen Ende der Flasche die Haare einfach nur noch störrisch sind – klassische Protein-Überdosis. Dies entspricht sowohl meinem Fazit im ersten Review als auch im Re-Review nach sechs Monaten. Nachkaufprodukt ja, Dauerverwendung nein.

Alverde Mamaglück Körperöl Wilde Malve

Gleich zwei Flaschen dieses Körperöls habe ich im Januar geleert und meine Haut ist nach wie vor samtig und streichelzart – Winter hin oder her. Das Körperöl ist definitiv zum Herzstück meiner Winterpflege geworden. Nach dem ersten Monat im 2014 bin ich nach wie vor der Ansicht, dass das Alverde Mamaglück Körperöl Wilde Malve zu recht Eingang in meine Jahresfavoriten 2013 gefunden hat. Es ist eines der ganz wenigen Produkte, von denen ich Backups im Schrank habe. Das dazugehörige Review findet ihr hier.

Balea Rasiergel mit Aloe Vera

Das Balea Rasiergel war ok und hat seinen Job getan. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. Es stammte noch aus der Zeit, als ich die DM Läden entdeckt und so richtig gehamstert habe. Mittlerweile schaue ich auch bei Rasiergels auf die Inhaltsstoffe und habe dieses einfach noch aufgebraucht. Obwohl es noch erhältlich wäre, ist es kein Nachkaufprodukt.

Pai Skincare Macadamia & Rose BioRejuvenate Cream for Age-Prone Skin

Dieses Pröbchen war Bestandteil meines Pai Skincare Probiersets. Verwendet habe ich es für die trockene Haut meiner Augenbrauen (kennt ihr das auch?) und der Haut unter dem Brauenbogen. Dort habe ich diesen Winter ziemlich Probleme, was die Trockenheit anbelangt. Leider konnte ich durch dieses Produkt keine Verbesserung feststellen. Die trockenen Stellen sind einfach gelieben – vielleicht hätten sie sich ohne Pflege noch verschlimmert, wer weiss.  Zur Zeit muss ich trotz meiner Begeisterung für das Pai Skincare Rosehip BioRegenerate Oil sagen, dass mich dieses Produkt so gar nicht aus dem Socken haute. Dazu kommt, dass diese Creme in der Zwischenzeit durch die Echium & Macadamia Replenishing Day Cream abegelöst wurde und somit gar nicht mehr erhältlich ist. Kein Nachkaufprodukt.

Was wurde bei euch diesen Monat leer? Kennt ihr die gezeigten Produkte?

Advertisements

10 Kommentare on “[aufgebraucht] Januar 2014”

  1. Lyndywyn sagt:

    Hab gerade auch Deine Review zum Körperöl gelesen. Klingt ja wirklich gut! 🙂
    Lg

    • anitaswelt sagt:

      Ich bin total begeistert vom Körperöl. Zum einen ist es vegan und mineralölfrei, zum anderen kostet es vergleichsweise wenig und die Wirkung ist einfach 1a 🙂

  2. Also wenn mein derzeitiges Körperöl von Alverde leer ist, werde ich mir wohl aufgrund deiner Lobeshymnen auch mal das Mamaglück anlachen.

    Liebe Grüße 🙂

  3. Jule sagt:

    Ich habe mir gerade auch deine Review zu dem Körperöl durchgelesen, also nichts nur für werdende Mütter. Ich glaub das Öl werde ich auch mal testen.

    Liebe Grüße Jule von http://julchens-traumwelt.blogspot.de

    • anitaswelt sagt:

      Definitiv nicht 😉 ich bin da nicht schüchtern und bediene mich, wo immer ich ein Produkt gut finde. Die Brustwarzensalbe benutze ich z.B, zur Haarspitzenpflege 😉

  4. Die Mamaglück-Produkte hatte ich früher öfters gekauft und dann über vieles anderes vergessen. Als dann die Duschcreme raus kam wollte ich mir der Produkte eigentlich noch mal annehmen, aber ich hab ja noch sooo vieles da….
    Aber du rückst die Sachen regelmäßig in meinen Fokus.
    Hast du die Duschcreme mal getestet?

    • anitaswelt sagt:

      Die Duschcreme habe ich auch schon in der Hand gehalten, sie aber nicht mitgenommen, weil ich noch viele Duschgels im Schrank stehen hab. Schade, dass es hiervon keine Kleingrösse gibt. Sie steht aber schon noch auf meiner Wunschliste.

  5. diealex sagt:

    Von den Produkten kenne ich eigentlich nur das Rasiergel. Das habe ich nämlich auch noch hier. Wird wahrscheinlich auch noch eine ganze Weile halten, weil ich meistens unter der Dusche mit Duschgel rasiere…

  6. puderwolke sagt:

    Ooooh, die Alverde Weihnachtsbodybuttern habe ich auch alle so geliebt! Leider sind sie bei mir schon leer…
    Das AO Balancing Shampoo interessiert mich nach dem Lesen deiner Reviews auch sehr 😉


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s