[Review] Alverde Körperbutter Beerentraum LE

IMG_5219

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nachdem ich im Februar das letzte Minidöschen des Alverde Weihnachtssets aufgebraucht habe, musste eine neue Körperbutter her. Ich habe mich für die Alverde Körperbutter Beerentraum entschieden. Diese Körperbutter ist zur Zeit als Limited Edition im DM erhältlich. Da ich die Alverde Körperbuttern das ganze Jahr über verwende, sind die LE’s eine schöne Abwechslung.

Die Alverde Körperbutter Beerentraum erscheint mir um einiges flüssiger als die drei Minidöschen aus dem Weihnachtsset. So musste ich das Dosieren neu adjustieren und die Körperbutter eignet sich dadurch auch nicht fürs Reisen, denn wenn die Dose nicht immer schön gerade steht, setzt sie sich sofort am Deckel ab und dann hat man die Bescherung.

Den Duft hingegen finde ich klasse. Er ist dezent, beerig und frisch – einfach toll. Dazu kommt, dass die Alverde Körperbutter Beerentraum vegan ist. Nicht ganz so perfekt ist die Pflegewirkung. Leider habe ich den Eindruck, dass die Alverde Körperbutter Beerentraum nicht ganz so gut pflegt, wie es ihre Vorgänger getan haben. Aus diesem Grund werde ich das Produkt auch nicht nachkaufen, resp. mir keine Backups in den Schrank stellen. Ich bin gespannt, was sich Alverde als nächste LE ausdenkt und hoffe, dass Konstistenz und Pflegewirkung wieder auf dem gewohnten Niveau sein werden.

Advertisements

7 Kommentare on “[Review] Alverde Körperbutter Beerentraum LE”

  1. Lyndywyn sagt:

    Ich hatte die Macadamia Körperbutter als kleine Probiergröße und war von der Pflegeleistung auch nicht gerade begeistert… Außerdem hatte ich nach dem Eincremigen immer so einen merkwürdigen klebrigen Film auf der Haut liegen. Ich werde mir keine weitere körperbutter von Alverde kaufen.

    Lg

    • anitaswelt sagt:

      Die Macadamia ist eine meiner Lieblinge, sowohl von der Konsistenz als auch von der Pflegewirkung her. Ich staune immer wieder, wie verschieden Produkte wirken und wahrgenommen werden. Das macht es zwar nicht einfacher seine Produkte zu finden, dafür umso spannender.

  2. Ahdri sagt:

    Ich hab die auch 🙂 Mag den Duft sehr! Wobei ich am besten die Verveine LE vom letzten Jahr fand! Der Duft und die Pflegewirkung war so toll! Das Weihnachtsset hab ich ja verdummbeutelt 😦 Aber die Konsistenz der aktuellen LE begeistert mich auch nur mäßig. Btw: bestellen Anfang April bzw wenn wieder alles da ist, geht klar 🙂 Hab vergessen auf die PN zu antworten *schäm*
    Was hälst du von der Alverde Kakaobutter Körpercreme? Ich find die toll 🙂 Hol mir immer die Proben, damit ich sie auch leer kriege, ich hab zu viele Cremes 🙂

    • anitaswelt sagt:

      Oh ja, die Verveine fand ich auch genial. Da bin ich traurig, dass ich kein Backup mehr habe – im Gegensatz zur Honigmelone (nicht so meins) und zur Blutorange Holunderblüe (I like).
      Super, herzlichen Dank fürs Bescheid geben! Wenn Du so lange Geduld hast, dann machen wir das so. Ich habs nicht eilig 🙂
      Die Alverde Kakaobutter Körpercreme hatte ich noch nie. Wie würdest Du die einschätzen im Vergleich zu den Körperbuttern? Sowohl von der Konsistenz als auch von der Pflegewirkung her? Das mit den Kleingrössen finde ich genial zum Ausprobieren und für auf Reisen.

      • Ahdri sagt:

        Also die Pflegewirkung ist super. Hinterlässt schmusige Schienbeine ^^ Die Konsistenz ist cremig-lotionartig. Ich mag sie sehr. Nicht so tropfflüssig wie andere. Lässt sich gut auftragen und zieht schnell ein. Außerdem riecht sie so toll nach Schoki ❤

  3. Jule sagt:

    Ich habe diese Körperbutter auch und finde den Duft echt super!! 🙂
    Aber leider empfinde ich das mit der Pflegewirkung genaus, ich könnte etwas mehr vertragen 😉

    Liebe Grüße

    Jule von http://julchens-traumwelt.blogspot.de/

  4. Das mit der mangelhaften Pflegewirkung ist mir bei Alverde Cremes leider auch schon aufgefallen….Echt schade, denn die Düfte gefallen mir meistens ziemlich gut.
    Liebe Grüße


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s