[Review] Couleur Caramel BB Crème

IMG_5308

Heute stelle ich euch die neue BB Crème von Couleur Caramel vor. Ich verwende sie seit ein paar Wochen täglich und ich bin – soviel sei vorab gesagt – sehr angetan.

Auf der Vorderseite sehen die drei erhältlichen Nuancen identisch aus, auf der Rückseite gibt es Infos zu den Hauptinhaltsstoffen, der Anwendung sowie die Nummer der Nuance. Ich verwende den hellsten Ton: N°11 Hell Beige. Als ich das Produkt zum ersten Mal sah, dachte ich, oh weia, ob das wohl gut kommt? Nichtsdestotrotz habe ich es ausprobiert und war positiv überrascht: die Nuance passte.

IMG_5299

 Swatch bei Kunstlicht

IMG_5294

Swatch im Sonnenlicht

Bevor ich weiterfahre, erstmal ein paar Infos zu meiner Haut, damit ihr die BB Crème besser einschätzen könnt: ich habe Mischhaut, den Glanz habe ich dank der Gesichtswaschcreme von Dr. Hauschka gut im Griff. Dazu kommen vergrösserte Poren im Wangenbereich und ein paar Unreinheiten. Letztere haben seit dem Absetzen der Pille zyklusbedingt wieder zugenommen. Aus diesem Grund wollte ich eine BB Crème. Nicht zum kompletten Abdecken der Unreinheiten, dafür bräuchte ich eine deckende Foundation, sondern um mir an den „schlimmsten“ Stellen einen ebenmässigeren Teint zu verschaffen.

Und genau hierfür kam die BB Crème von Couleur Caramel ins Spiel. Ihre Deckkraft würde ich als leicht bis sehr leicht beschreiben, sie vermag es aber exzellent den Teint auszugleichen und verschafft mir so eine gute Basis, um anschliessend die Unreinheiten abzudecken. Ich verwende sie nicht auf dem gesamten Gesicht, sondern lediglich dort, wo auch die Unreinheiten sind: im unteren Wangen- sowie im Kinnbereich. An diesen Stellen trage ich eine dünne Schicht der Creme auf und massiere sie in die Haut ein. Abheilende Pickelmale vermag sie auszugleichen, „blühende“ Pickeln jedoch nicht, das möchte ich ganz klar festhalten.

Die Couleur Caramel BB Crème gleicht jedoch den Teint auf eine fantastische Art und Weise aus und verschafft mir so eine ausgezeichnete Grundlage, um anschliessend die Unreinheiten abzudecken. Hierfür verwende ich in erster Linie den Alverde Abdeckstift, den Alverde Cream to Powder Concealer und die Alverde Camouflage. Je nach Art und Intensität der Unreinheiten verwende ich das eine oder andere Produkt.

Die Haltbarkeit empfinde ich als gut, die Couleur Caramel BB Crème hält einen normalen Arbeitstag im Büro spielend durch.

Fazit: die Couleur Caramel BB Crème ist ein fantastisches Produkt, um den Teint auszugleichen. Die Deckkraft ist aber ganz klar leicht bis sehr leicht. Sie dient mir somit als Basis, um den Teint allgemein auszugleichen. „Blühende“ Pickel müssen anschliessend separat abgedeckt werden. Ich mag die BB Crème sehr und verwende sie regelmässig. Diese ausgleichenden Eigenschaften mag ich sehr und ich bin fasziniert, was die Couleur Caramel BB Crème hier zu bewirken vermag.

Weches ist eure liebeste BB Crème? Welche Deckkraft bevorzugt ihr?

Dieses Produkt wurde mir von Attitude-Bio kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank.

Advertisements

12 Kommentare on “[Review] Couleur Caramel BB Crème”

  1. Jules sagt:

    Ich finde die Marke unheimlich spannend. Die BB Cream klingt wirklich sehr schön.
    Bis dato habe ich sehr gerne die BB Cream von der hauseigenen Rossmann Marke verwendet 🙂 Bis ich die CC Cream von Bourjois für mich entdeckt habe. Eine BB Cream darf nur nicht so “kleistern”, leichte Konsistenz und angenehm im Auftrag muss sie sein. Lg Jules

    • Silberblut sagt:

      Welche der Rossmann-Marken meinst du? Naturkosmetik oder die Normale?

      Ich suche schon Länger nach irgendwas, das auch ein bisschen tönt und das Hautbild ebenmässiger macht… aber mit Make-Up ect. kann ich nicht gut. Auch Puder mag ich nicht, zumindest nicht für jeden Tag.
      Ich mag das Gefühl nicht, einen Film im Gesicht zu haben…

      • anitaswelt sagt:

        Es gibt zwei von Rossmann, beide von Alterra. Die eine findest Du in der Theke, die andere bei den übrigen Pflegesachen. Ich hab zwar beide hier rumliegen, hab aber bisher die Inhaltsstoffe noch nicht verglichen.

        Oh ja, das kann ich nur zu gut nachvollziehen. Ich mag dieses Gefühl auch überhaupt nicht und genau darum liebe ich die BB Cream von Couleur Caramel so sehr. Da merke ich nicht mal, dass da irgendwas ist.

      • Silberblut sagt:

        Aber Rival de Loop ist ja auch eine Rossmann Eigenmarke.
        Da sind auch sehr viele Produkte Paraffin-, Silikon- und Parabenfrei und ich habe schon ein paar mal gelesen, dass die BB-Cream von denen sehr gut sein soll.
        Bzw, da gibt es glaube ich auch mehrere.

        Die von Alterra soll allerdings auch nicht schlecht sein.

        Meine Hautfarbe ist etwas schwierig, daher würde ich mir die gerne „vor Ort“ angucken. Das macht es mit Coleur Caramel leider etwas schwer… 😦

      • anitaswelt sagt:

        Da hast Du natürlich absolut recht. Ich stand da zum ersten Mal überhaupt in einem Rossmann und war gelinde gesagt überfordert 😉
        Die Rival de Loop Marke kenne ich so gut wie gar nicht, auch nicht, was die Inhaltsstoffe betrifft. Ich hab aber gelesen, dass vieles vegan sein soll, was doch schon ein guter Anfang wäre.

        Ja, das ist immer doof, gerade bei hochpreisigen Marken. Drogeriesachen lasse ich mir eher noch auf gut Glück schicken, wenns da nicht passt, ists zwar schade, aber doch noch verschmerzbar.

  2. Ginni sagt:

    Ich habe mich vor kurzem erst in die BB Cream von Luxsit verliebt, die gefällt mir sehr gut! Von CC kenne ich leider generell gar keine Produkte, da ich hier keine Bezugsquelle habe. Insgesamt finde ich die Marke aber sehr interessant, ich finde es schade, dass man da so schlecht rankommt 😦

    • anitaswelt sagt:

      Das stimmt, Couleur Caramel ist leider nicht flächendeckend erhältlich. Ich müsste nach Zürich reisen, um im Flagshipstore des Egli Reformhauses die Produkte zu testen. Aber wer weiss, vielleicht ist dies erst der Anfang? Es braucht viel Zeit, um eine Marke zu positionieren.

  3. Die ausgleichenden Eigenschaften klingen ja toll.
    Ich verwende sehr gerne den Beauty Balm von Alterra- auch jener hat keine hohe Deckkraft, macht das Gesamtbild jedoch etwas ruhiger.

    Liebe Grüße 🙂

  4. Masek Aline sagt:

    Guten Tag,

    Herzlichen dank fuer Ihre Kommentare! Wir vertreiben Couleur Caramel in der Schweiz und freuen uns immer Feedbacks zu bekommen !

    Sie koennen eine Liste von Couleur Caramel Verkaufspunkte unter http://www.attitude-bio.com/points-de-vente-couleur-caramel.html finden.

    Auch hat Couleur Caramel neulich eine Fanpage auf Facebook : Couleur Caramel Suisse / Schweiz / Switzerland. Da sind auch unsere Beratungstage geschieben.

    Ich wuensche Ihnen einen schoenen Tag und nochmals vielen Dank fuer diesen Austausch!

    Aline Masek
    Attitude Bio

  5. Momentan benutze ich auch sehr gerne nur BB Creams. Meine Haut ist gerade sehr passabel, so dass mir eine leichte Deckkraft zum Ausgleichen reicht. Ich mische zur Zeit die beiden von Alterra und Melvita, weil jede für sich farblich (noch) nicht so hundertprozentig passt. Die von Couleur Caramel kenne ich leider nicht, schade, dass die Produkte für mich so schwierig zu bekommen sind…

    Liebe Grüße

  6. Sandra sagt:

    Hallo.
    Ich bin auch ein grosser Fan von Couleur Caramel. Nicht nur die BB Cream ist toll. Auch die anderen Foundations und der neue flüssige Concealer sind super.
    Ich nehme aber auch öfters mal das Tönungsfluid von Ringana, wenn ich was Leichtes will was einen schönen einheitlichen Teint zaubert.

    • anitaswelt sagt:

      Hallo Sandra
      den neuen flüssige Concealer würde ich zu gerne mal ausprobieren. Sobald ich das nächste mal an einem Counter bin, werde ich mich diesbezüglich beraten lassen. Die richtige Nuance zu finden ist ja nicht immer einfach.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s