[Review] ebelin Hochglanz-Polierfeile

IMG_5831

Die ebelin Hochglanz-Polierfeile ist einer der vielen Neuzugänge der ebelin Theke. Polieren statt lackieren lautet das Motto, welches mir sehr entgegen kommt. Da ich Tipwear absolut nicht abkann und gleichzeitig ein ziemlicher Schussel bin, lackiere ich mir so gut wie nie die Nägel. Hat eh keinen Sinn, da in Nullkommanix sichtbare Absplitterungen zu sehen sind.

Das gute Stück gibt es in verschiedenen Farben und ich habe mich für dieses wunderschöne Fuchsia entschieden. Schönes Design in Ehren, doch ich wollte wissen, wie die ebelin Hochglanz-Polierfeile im Anwendungstest abschneidet. Also habe ich mich hingesetzt und meine Nägel poliert. Ich habe sie nicht speziell vorbereitet, sondern einfach mit dem vorhandenen Ausgangsmaterial gearbeitet.

Das sagt ebelin:

Die ebelin Hochglanz-Polierfeile mit ergonomischen Griff sorgt innerhalb von Sekunden für glänzende und gepflegt aussehende Nägel. Ganz ohne Nagellack! Durch die feine Polieroberfläche werden Unebenheiten ausgeglichen und die Nägel erhalten ein perfektes Hochglanz- Finish.

Der Griff ist in der Tat sehr ergonomisch und bequem. Dank der schmal zulaufenden Form der Polierfläche komme ich auch problemlos an die Nagelränder. Für mich ein ganz klarer Pluspunkt zu den normalen Nagelfeilen mit verschiedener Körnung. Die Feile gleitet leicht über den Nagel und er wird schön poliert. Allerdings definitiv nicht innerhalb von Sekunden wie im Werbetext versprochen. Ich musste da schon einiges mehr an Zeit investieren und habe nebenher auf dem Kindle gelesen. Allerdings denke ich, dass die Prozedur nur beim ersten Mal so lange dauert.

Nach ca. einer halben Stunde hatten alle Nägel ein superglossy Finish und die Oberfläche war seidig fein. Sämtliche Unebenheiten wurden ausgeglichen und das perfekte Hochglanzfinish wurde ebenfalls erreicht. Seht selbst:

IMG_5835

Das Bild wurde ohne Blitz und am Fenster aufgenommen und zeigt den aktuellen Zustand der Nägel sehr gut.

Fazit: ein tolles Helferlein für den Alltag, dessen ich mich sicher regelmässig bedienen werde. Für mich ist dieses Hochglanzfinish eine valable Alternative zu durchsichtigem Nagellack. Wenn man da die Zeit für den Auftrag und das anschliessende Trocknen addiert, dann dauern beide Varianten meiner Meinung nach gleich lang. Das Ergebnis der ebelin Hochglanz-Polierfeile hat jedoch bei mir die längere Lebensdauer und somit ist diese das bessere Produkt für mich. Dazu kommt, dass in Nagellack Stoffe enthalten sind, welche ich nicht permanent auf meinen Nägeln haben möchte. Da ich die ebelin Hochglanz-Polierfeile noch nicht im Langzeittest verwendet habe, kann ich noch nicht sagen, welche Auswirkungen dies ggf. auf die Nägel haben kann. Ich werde jedoch berichten! Alles in allem kann ich hier eine klare Kaufempfehlung aussprechen. Für 1.85 Euro erhaltet ihr ein tolles Produkt, welches den versprochenen Effekt zwar nicht in Sekundenschnelle, jedoch innert nützlicher Frist bietet. Das Produkt ist zudem vegan.

Advertisements

10 Kommentare on “[Review] ebelin Hochglanz-Polierfeile”

  1. Frau Wuselig sagt:

    Wow, die Feile gefällt mir sehr gut!
    Hast Du eine Vermutung zur Haltbarkeit der Feile? Viele, die man sonst so kaufen kann, sehen ja ziemlich billig aus…

    • anitaswelt sagt:

      Bisher sehe ich keinerlei Gebrauchsspuren und ich habe sie wirklich ausgiebig und ohne Rücksicht auf Verluste verwendet. Ich denke schon, dass sie eine Weile halten wird und das zum wirklich kleinen Preis 🙂
      Ich empfinde sie auch als sehr stabil und gut verarbeitet. So gut, dass ich sie lose in meinen Kulturbeutel stecken würde.

  2. Ginni sagt:

    Muss ich mal näher betrachten, denn jetzt gerade weiß ich nicht so genau, ob ich diese „klobige“ Form gut oder schlecht finden soll 🙂

  3. Ich nutze solche Polierfeilen gern für die Nagelkanten, damit sie nicht so schnell reißen. Leider halten diese Feilen nicht so lange, vielleicht ist die hier ja stabiler.

  4. Hm, ich weiß nicht, irgendwie ist mir diese Feile suspekt- insbesondere wohl deshalb, weil sie auf den ersten Blick mehr aus Plastik als aus allem anderen besteht – Ein großer Plastikklotz.
    Zudem haben mich Polierfeilen in der Vergangenheit nie so wirklich überzeugt. Sie machen zwar einen schönen Glanz, aber jener verschwindet auch sehr schnell wieder, und ich kann mir irgendwie auch nicht so ganz vorstellen, dass es auf Dauer gesund für den Nagel ist…

    Liebe Grüße 🙂

    • anitaswelt sagt:

      Eine Dauerlösung ist es sicher nicht – genausowenig wie Nagellack. Für Zwischendurch halte ich es jedoch für eine tolle Alternative zu den nicht ungiftigen Lacken.

  5. Diana sagt:

    Das Ergebnis kann sich sehen lassen!

  6. Julia sagt:

    oh, das ist ja ein interessantes produkt! ich mag zwar das gefühl ohne lack nicht so gerne, weil meine nägel recht dünn sind, aber würde die feile gerne mal probieren. xo j. von Stereo|typically Me


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s