[anitaswelt] Meistgeklickt 2014

Mit diesem Beitag schliesse ich mein Blogger-Jahr 2014 definitiv ab. Gwen von Gwenstical hat mich getagged und möchte wissen, welches denn im vergangenen Jahr die meistgeklickten Beiträge auf meinem Blog waren. Dieser Aufforderung komme ich doch sehr gerne nach und zeige euch im folgenden die fünf meistgeklickten Beiträge. Wenn ihr die dazugehörigen Artikel lesen wollt, dann klickt auf die Bilder.

Platz 5 – [Review] Ponyhütchen Deocremes

IMG_5233

Wie schon im letzten Jahr geht der fünfte Platz an Deocremes. Diesmal an die von Ponyhütchen, welche sich als treue Begleiter im Alltag erwiesen haben. Ich freue mich, dass es nun auch in diesem Bereich verschiedene Hersteller gibt, dennoch habe ich zur Zeit bei Deocremes einen Bestellstopp eingelegt und möchte erstmal aufbrauchen, bevor es wieder Neuzugänge gibt.

Platz 4 – [Preview] Neue Ebelin Bürsten


ebelin-professional-entwirrkÅnstler-rosa

Eine [Preview] in den Top 5 Beiträgen ist eine Premiere. Ihr scheint euch genauso sehr wie ich auf die neuen Ebelin Bürsten gefreut zu haben. Die drei vorgestellten habe ich mir wie angekündigt geholt, zwei davon  – den Entwirrkünstler und die Shampoo- und Massagebürste – benutze ich regelmässig, wobei es letztere sogar in meine Jahresfavoriten geschafft hat.

Und nun geht es auch schon ab aufs Treppchen:

Platz 3 – [Review] Dr. Hauschka – meine Gesichtsroutine

IMG_3286

Wie schon im letzten Jahr belegt dieser Beitrag den Bronze-Platz. Die Gesichtswaschreme ist zum Klassiker mutiert, die anderen beiden Produkte (Gesichtstonikum spezial und Gesichtsöl) wurden durch solche ersetzt, welche für meine Haut einfach besser funktionieren.

Platz 2 – [Review] Alverde Mamaglück Körperöl Wilde Malve

IMG_5143

Mein Lieblingskörperöl auf Platz 2 vorzufinden freut mich natürlich ungemein. Ich mag dieses Produkt nach wie vor sehr gerne und kehre immer wieder zurück. Die tolle Wirkung gepaart mit der guten Erhältlichkeit, dem dezenten Duft und dem kleinen Preis sind für mich absolute Kaufargumente. Da das Produkt im DM nicht bei den anderen Körperölen steht, entdeckt man es oftmals nicht einfach so.

Platz 1 – [Was wurde aus] Pai Skincare Rosehip BioRegenerate Oil 

IMG_4652

Nachdem letztes Mal die erste Review zu diesem wundervollen Produkt ganz oben auf dem Podest stand, wurde es dieses Jahr die Re-Review nach sechs Monaten. Ich fühle mich dadurch bestätigt, die Kategorie [Was wurde aus] auch in diesem Jahr fortzuführen und reviewte Produkte nach mindestens sechs Monaten – manchmal aus später – nochmals hervorzuholen und zu berichten, was daraus geworden ist. Welche Produkte konnten sich in meiner Routine etablieren? Welche sind in der Versenkung verschwunden und weshalb? Auch solchen Fragen nachzugehen halte ich für essentiell wichtig und werde mich ihnen auch im neuen Jahr stellen.

 

Ich werde jetzt niemanden explizit taggen, wer sich angesprochen fühlt, darf das Stöckchen aber gerne mitnehmen und mir den Link in die Kommentare stellen!

Advertisements

5 Kommentare on “[anitaswelt] Meistgeklickt 2014”

  1. gwenhwyfar10 sagt:

    Ich freue mich, dass Du mitgemacht hast und finde es sind schöne Artikel in deinen meistgeklickten vertreten. Und ich jetzt muss ich glaube ich nochmal was über die massagebürste lesen 😉

    • anitaswelt sagt:

      Gerne, danke Dir fürs Taggen 🙂

      Oooh, die Bürste ist toll, siehe meine Lobeshymne 😉 ich kann mittlerweile nicht mehr ohne und bin dankbar, dass ich meine Längen dadurch viel leichter entwirren kann. Im trockenen Zustand abseits der Wäsche habe ich ja nie Probleme, aber wenn sie nass sind… Luxusproblem würde ich sagen 😉

  2. Eulengewölle sagt:

    Von den Bürsten haben wir mittlerweile auch drei bei allen möglichen Verwandten und auch daheim rumliegen, Kind hat ja tendenziell noch längere Haare als ich (im Verhältnis) und auch wenn ich immer einen Pocket TT dabei habe, ist es einfach praktisch und sie mag die Form eh lieber als die TTs

    Die Deocremes nutze ich jetzt ja auch schon seit Jahren, vielleicht wird mein Vorrat ja irgendwann mal leer, dass ich mal andere Sorten testen kann. 😉

    • anitaswelt sagt:

      Gerade für Kinder sind Entwirrkünstler und Co. Gold wert, denn so ziept es praktisch gar nicht mehr, wenn einem jemand anderes die Haare kämmt. Ich hätte nicht gedacht, dass der Unterschied so gross ist – ist er aber 🙂

      Wem sagst Du das! Ich habe trotz Umstieg auf Deocremes im Juli 2012 und täglicher Anwendung noch kein einziges Döschen leer gekriegt…

  3. Sophie sagt:

    Oh das ist auch ein guter Tipp! Glaube ich dir, da kommt einiges zusammen! 🙂


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s