[Gastbeitrag] Tutorial Fake Ficcare lackieren

Der heutige Beitrag ist eine Premiere auf dem Blog, denn es handelt sich um den allerersten Gastbeitrag. Als bekennendes Langhaar ist natürlich alles rund um Haarschmuck immer sehr spannend.

Fake Ficcaren umzulackieren hat sich zu einem regelrechten Hobby entwickelt. Leider habe ich bisher immer nur unifarbene Designs geschafft, dank der tollen Anleitung von Ninetailed, einer Userin aus dem LHN, kann ich nun das nächste Level angehen. Doch nun Vorhang auf für das Tutorial.

Bildschirmfoto 2015-01-18 um 16.48.37

Bildschirmfoto 2015-01-18 um 16.46.08

Bildschirmfoto 2015-01-18 um 16.46.31

Bildschirmfoto 2015-01-18 um 16.46.49

Bildschirmfoto 2015-01-18 um 16.47.18

Bildschirmfoto 2015-01-18 um 16.47.53

Bildschirmfoto 2015-01-18 um 16.48.11

Das Copyright für die Texte und Bilder liegt bei Ninetailed.

Ein tolles Tutorial, findet ihr nicht auch? Ich werde mir auf alle Fälle die Essence Nail Art Sticker besorgen und dann loslegen. Die Nail Art Sticker wurden vom Hersteller ersetzt und sie schauen nun auch anders aus. Sie heissen jetzt Essence Nail Art Strickers Holo Stripes und kommen neu auf Rollen daher.

Vielen Dank, Ninetailed, dass Du mir Dein Tutorial für den Blog zur Verfügung gestellt hast.

Advertisements

One Comment on “[Gastbeitrag] Tutorial Fake Ficcare lackieren”

  1. diealex sagt:

    Echt toll, gefällt mir gut. Und es ist auch so beschrieben, dass ich mir vorstellen könnte, es selber hinzukriegen 🙂
    Allerdings trage ich meine Haare eigentlich immer offen (sind aber auch nur so schulterblattlang).
    Viele Grüße, die Alex


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s