[Preview] Vegane Produkte – Alverde Sortimentswechsel Frühjahr 2015

DM hat heute endlich den offiziellen Newsletter zum Alverde Sortimentswechsel Frühjahr 2015 rausgeschickt – Grund genug, um noch heute Abend einen Blogpost für euch zu verfassen. Ich zeige euch hier nicht alle neuen Produkte, sondern ausschliesslich die veganen. Vorhang auf!

 

Cover & Blend Stick

alverde-cover-blend-stick-10-20_250x250_transparent

Der Cover & Blend Stick kaschiert mit seiner extra hohen Deckkraft Hautunreinheiten und Rötungen. Die Rezeptur mit Heilerde, Zink und Ringelblume mattiert und kann die Hautregeneration unterstützen. Der integrierte Schwämmchen-Applikator erleichtert das Auftragen und Verblenden der Rezeptur.

Der Cover & Blend Stick ist vegan.

5,5 g: 3,45 €

Duo-Augenbrauenpuder

alverde-duo-augenbrauenpuder

Mit natürlichen Mineralien! Die zwei Farbnuancen können sowohl einzeln verwendet oder für einen individuell abgestimmten Augenbrauenton miteinander kombiniert werden. Beim Auftrag mit dem Applikator werden die Brauen sanft in eine natürliche Form gebracht. Tipp: Auch als Lidschatten geeignet.

Der Duo-Augenbrauenpuder ist vegan.

2 x 1,2 g: 3,95 €

Liquid Eyeliner

alverde-liquid-eyeliner-nr10-black

Flüssiger, Eyeliner mit Bio-Jojobaöl und Bio-Augentrostextrakt sorgt mit einem feinen Applikator für eine optimale Betonung der Augenkontur und für ein glamouröses Augen-Make-up.

Der Liquid Eyeliner ist vegan.

3 ml: 2,95 €

Meine Meinung & weitere Informationen

Bei den angekündigten Farbneuheiten sind die beiden Kajalstifte und der Lidschatten vegan, die Lippenprodukte hingegen nicht. Danke an dieser Stelle an Valandriel für die Infos!

Mich sprechen die drei neuen veganen Produkte allesamt an und ich werde sie mir definitiv holen. Die Produkte werden ab dem 2. März 2015 in die Alverde Theke einziehen. Der Cover & Blend Stick sowie das Duo-Augenbrauenpuder werden leider nicht bei DM Österreich erhältlich sein. Zum Eyeliner liegen mir diesbezüglich bisher keine Informationen vor. Edit: Der Eyeliner wird bei DM Österreich erhältlich sein.

Eine gute Nachricht gibt es dennoch: das beliebte Augenbrauengel wird NICHT aus dem Sortiment gehen, das wurde ja anfänglich befürchtet, als das Duo-Augenbrauenpuder vorgestellt wurde. Welche Artikel dafür das Sortiment verlassen müssen, ist ebenfalls noch nicht bekannt. Edit: Alverde hat die ausgelisteten Artikel auf Facebook bekanntgegeben und ich habe die Informationen in meinem Post mit den Swatches zusammengestellt.

Wie gefallen euch die neuen Alverde Produkte? Welche werdet ihr euch zulegen?

Advertisements

8 Kommentare on “[Preview] Vegane Produkte – Alverde Sortimentswechsel Frühjahr 2015”

  1. Lass besser die Finger vom Eyeliner. Ich hab alles ja zum Testen bekommen und der wird nicht deckend. Dafür ist die Filzspitze viel zu hart. Schade, hatte gehofft, der wird gut, da er im Gegensatz zum bisherigen Modell vegan ist…
    Das Augenbrauenpuder ist gut, für dich könnte der braune Ton passen! Coverstick nimmst du am besten die hellere Variante, die hab ich auch, sind ja beide recht hell 😉

    Zu den neuen Farben: die beiden Kajalstifte & der Lidschatten sind alle vegan, die Lippenprodukte (wie erwartet) nicht.

    Liebe Grüße!

    • anitaswelt sagt:

      Danke für Deinen Input! Waren die zusätzlichen Infos zu den neuen Farben beim Testpaket dabei?
      Wenn nur zwei Farben erhältlich sind, dann ists bei mir immer die hellere 🙂 wobei ich jetzt beim Alverde Cream to Powder Concealer mal die nächstdunklere ausprobieren werde. Irgendwie ist die zur Zeit gar hell, was ich mir nicht erklären kann, denn es ist ja Winter ^^

  2. Auch ich kann mich Valandriel anschließen und dir nur vom Eyeliner abraten…

    Liebe Grüße 🙂

    • anitaswelt sagt:

      Gut zu wissen, danke auch Dir für Deinen Input! Gerade auf den Eyeliner wäre ich scharf gewesen *grummel*

      • Ich glaube, auf den waren alle scharf… verstehe ehrlich gesagt sowieso nicht, wie die sowas verkaufen können, das Zeug wird ja auch getestet und mindestens einen Prototyp wirds ja geben – da merkt man doch, dass der ums Verrecken nicht deckend wird?? An sich liegt es ja nur an der Spitze, der Eyeliner selbst scheint eine gute Textur zu haben und hat bei mir den 5 Stunden Test ausgehalten…

      • anitaswelt sagt:

        DAS ist eine gute Frage, ich würde da zu gerne mal hinter die Kulissen schauen und verstehen, was gemacht wird – das würde sicher den Blickwinkel verändern 🙂


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s