[Review] Biofficina Toscana – Latte tonico bifasico

IMG_0161

Wer dekorative Produkte benutzt, dem stellt sich spätestens abends die Frage: womit krieg ich das jetzt wieder runter? Die Wahl des passenden Abschminkprodukts ist genauso wichtig, wie die der passenden dekorativen oder pflegenden Kosmetik. Egal wann ich nach Hause komme, für das Abschminken nehme ich mir immer Zeit und falle niemals mit Schminke ins Bett.

Auch in diesem Bereich ist mir Nachhaltigkeit wichtig und ich verwende zum Abschminken meine wiederverwendbaren Abschminkpads.

Dieses zweiphasige Abschminkprodukt begleitet mich seit Dezember 2014 und ich möchte es nicht mehr missen. BB Cream, Concealer und Abdeckstift kriegt es problemlos runter. Das Produkt besteht aus einem öligen sowie einem hydrolatartigen Teil und ist somit Reinigung und Tonikum in einem. Die Ölphase reinigt das Gesicht sanft und entfernt dekorative Produkte, während die Hydrolatphase, bestehend aus Kornblumen- und Kamillenblütenwasser, beruhigend und tonisierend wirkt.

Aufgrund des Augentrost-Extraktes, welcher auf der INCI Liste noch vor den Blütenwassern steht, kann das Produkt auch gut zum Entfernen des Augen-Makeups verwendet werden. Da ich diesen Winter unter extrem trockener Haut rund um die Augen leide, verzichte ich konsequent auf AMUs und habe diese Einsatzmöglichkeit leider noch nicht testen können.

Die Inhaltsstoffe sind wie folgt:

Ethylhexyl stearate, Aqua, Euphrasia officinalis extract, Centaurea cyanus water, Chamomilla recutita water*, Sodium chloride, Decyl glucoside, Sodium benzoate, Azulene. *from organic agriculture

Was mich besonders freut, ist, dass weder Alkohol noch Glycerin enthalten sind und sich die INCIs generell sehr übesichtlich gestalten. Dazu trägt das Produkt das Leaping Bunny Siegel, ist vegan und ICEA zertifiziert. Darüberhinaus ist das Produkt parfumfrei.

Nach dem Abschminken nehme ich die Reste des Produktes mit der Rückseite des wiederverwendbaren Abschminkpads ab. Dazu kann man Leitungswasser verwenden, da das unsrige leider sehr hart ist und meine Haut extrem austrocknet, verwende ich dafür etwas Thermalwasser von Avène. Dass das Produkt sehr gut reinigt, sehe ich dann daran, dass auf der Rückseite bisher keinerlei Produktespuren zu sehen waren.

Wie ihr seht, bin ich sehr angetan von diesem Produkt, welches es im übrigen auch unter meine Top 3 Abschminkprodukte geschafft hat. Zur Zeit verwende ich ausschliesslich das Latte tonico bifasico von Biofficina Toscana und freue mich darauf, es dann im Frühling auch mal im Augenbereich ausprobieren zu können.

Kennt ihr das Latte tonico bifasico? Habt ihr schon von Biofficina Toscana gehört? Was verwendet ihr zum Abschminken?

Dieses Produkt wurde mir von dhania kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank.

Advertisements

9 Kommentare on “[Review] Biofficina Toscana – Latte tonico bifasico”

  1. Mo sagt:

    Das Produkt kannte ich noch gar nicht. Hört sich interessant an =)
    Biofficina Toscana kenne ich, weil ich das Spülung-Konzentrat hatte, worüber ich immer noch keine Review verfasst habe (Asche auf mein Haupt! :D) Die mochte ich sehr gern, was anderes habe ich aber noch nicht ausprobiert von der Marke.

    Ich verwende derzeit abends zunächst das Calendula Mizellenwasser von So Bio Étic. Die letzten Reste werden mit dem Reinigungsschaum von Mádara entfernt 🙂 Beides seeeehr sanft 🙂

  2. Regina sagt:

    Liebe Anita
    Vielen Dank fürs Vorstellen. Habe das Tonic schon auf meiner Liste, da es kein Alkohol und keine Duftstoffe enthält. Das ist super und eher selten. Ich verwende momentan den MG Sheabutter Cleanser und den Logona AMU-Entferner (dieser enthält zwar ätherische Öle, aber ich vertrage ihn eigentlich ganz gut).
    Alles Liebe
    Regina

    • anitaswelt sagt:

      Liebe Regina
      super, ich bin gespannt, wie es Dir gefällt – bitte berichte dann!
      Definitiv! Ohne Alkohol und Duftstoffe ist schonmal traumhaft und genau mein Beuteschema. Den Sheabutter Cleanser von MG mochte ich auch total gerne, doch leider ist meine Kleingrösse so gut wie leer. Den Logona AMU Entferner kenne ich nicht, da nutze ich entweder nur Wasser in Verbindung mit speziellen, wiederverwendbaren Abschminkpads oder aber direkt Öl.
      LG
      Anita

      • Regina sagt:

        Liebe Anita
        Wie schon gesagt – 100% zufrieden bin ich mit dem AMU-Entfernen nicht. Habe es mal mit Kokosöl probiert, war aber nichts für mich. Obwohl ich sonst mit Kokosöl gut zurecht komme. Habe jetzt aber den Zuii AMU-Entferner im Blick. Auf den ersten Blick schien der auch ganz interessant zu sein. Leider etwas teuer…
        Biofficina Toscana ist aber definitiv spätestens seit der Vivaness (dank dir) auf meinem Radar. Wenn du sonst noch tolle Produkte kennst ohne Alkohol und Duftstoffe, dann immer her damit:-)
        Den Sheabutter Cleanser habe ich bereits nachgekauft. Für mich funktioniert er einfach toll und daher bleibe ich jetzt erstmal dabei. Habe auch mit der Kleingrösse angefangen und habe jetzt die Vollgrösse nachgekauft. Die sollte für eine Weile reichen.
        Alles Liebe
        Regina

  3. Ginni sagt:

    Sehr interessant, die Liste der Inhaltsstoffe ist übersichtlich und gefällt mir. Ich bin derzeit sehr angetan von dem Mizellenwässerchen von Cattier, welches ich für mich auch als sehr mild empfinde.

    • anitaswelt sagt:

      Mizellenwässerchen stehen auch noch ganz oben auf meiner Liste, doch ich hab bisher noch viel zu wenig recherchiert 🙂 das von Cattier muss ich mal auf die INCIs checken.

  4. Danke für die Vorstellung! Diese Firma kannte ich bisher noch gar nicht. Im Moment benutze ich zum Abschminken den Cleanser von Pai, wobei er es leider nicht schafft meine Mascara restlos zu entfernen. Also muss zusätzlich noch der Augen-Make-Up Entferner von Joik ran. Dieses Öl bekommt alles runter und pflegt sehr gut. Ich liebe ihn 🙂
    Liebe Grüße
    Nicole

  5. Die Inhaltsstoffe lesen sich wirklich gut. Ich mag es ja auch sehr, wenn die Inci-Liste überschaubar ist.

    Liebe Grüße 🙂


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s