[Box] Blogger BIOty Box 2: Frühlingsboten

Die Blogger BIOty Box geht in die zweite Runde und steht diesmal unter dem Motto „Frühlingsboten“. Ein tolles Thema, welches wir alle verschieden umgesetzt haben. Wir? Richtig, wir. Verschiedene Bloggerinnen aus dem NK-Bereich haben sich für diese Box zusammengeschlossen. Es wurde ausgelost und wir bekamen jemanden zugeteilt, für die wir eine individuelle Box zusammenstellen durften.

Da hiess es erstmal stöbern auf dem Blog, Wunschlisten anschauen, Produkte auswählen, bestellen und dann die Box packen und verschicken. Ich liebe solche Aktionen, denn so kann ich jemandem eine Freude machen und eine personalisierte Box zusammenstellen.

Genauso spannend ist es dann, zu erforschen, was für einen selbst zusammengestellt wurde. Meine Box wurde von der lieben Ente gepackt, ein herzliches Dankeschön schonmal an dieser Stelle *wink*!

Als ich meine Box in Empfang genommen und den Umkarton geöffnet habe, bot sich mir folgendes Bild:

IMG_0284

Ich zitiere an dieser Stelle aus Entes wundervollem Brief:

Die Verpackung soll für eine kleine Reise in den Frühling stehen, denn so wie du jetzt den Deckel der Box aufmachst und plötzlich erste kleine Blumen entdeckst, kündigt sich der Frühling ja auch häufig sehr überraschend an und ist plötzlich da.

Wunderschön, oder? Ich bin total gerührt, wie viele Gedanken sich die liebe Ente für meine Box gemacht hat und werde euch den Inhalt nicht vorenthalten! Seht selbst, welches Bild sich mir nach dem Öffnen des Deckels geboten hat:

IMG_0295

In der Box grünt der Frühling, Blümchen – deren Stiele übrigens Räucherstäbchen sind – überall und auch die Schmetterlinge sind schon unterwegs – ich bin begeistert! Schauen wir doch, was sich auf meiner grünen Wiese noch so alles tummelt. Ich freue mich sehr, dass sich die Ente bei der Recherche so viel Mühe gegeben und auch daran gedacht hat, dass ich keinen Rossmann in der Nähe habe.

Alterra 6 in 1 Beautybalm

BB Creams stehen bei mir hoch im Kurs und so freue ich mich sehr über die vegane BB Cream der Rossmann NK-Eigenmarke. Gemäss Beschreibung im Brief seien Auftrag und Deckkraft sehr angenehm – ich freue mich aufs Testen! Den Beautybalm gibt es in zwei Nuancen und ich habe die hellere der beiden bekommen.

Alterra Reichhaltige Handcreme Granatapfel

Von diesem Produkt habe ich euch hier schon vorgeschwärmt und die liebe Ente hat mir gerade rechtzeitig ein Backup zukommen lassen, denn meine aktuelle Tube neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu. Gerade wenn das mit einem geliebten Produkt passiert und man sich nicht einfach so eine neue Tube holen kann, freut man sich umso mehr über ein unverhofftes Backup.

Alterra Handseife Granatapfel

Zur Handcreme lag in der Box auch noch die passende Seife, die genau wie die Creme auch vegan ist. Da meine aktuelle Handseife nicht mehr allzu lange halten wird, freue ich mich sehr, dass ich auch da bereits Ersatz habe. So bleibt mir die Suche nach einem geeigneten Nachfolger erspart.

Was mich besonders freut, ist, dass die Seife ohne jegliche Plastikumverpackung in einem Karton daherkommt, so wird jeglicher überflüssiger Müll vermieden. Super Sache!

For your Beauty Kabuki

Von meiner Wunschliste bekam ich einen kleinen veganen Kabuki, den ich zum Auftrag von Mineralfoundation verwenden werde. Die synthetischen Haare sind fest gebunden und dennoch superweich, ja fast schon flauschig. Der Griff ist aus Holz und nicht wie so oft aus Plastik.

Martina Gebhardt Salvia Mask

Nach den vielen tollen Rossmannprodukten fand ein zweites Produkt meiner Wunschliste den Weg in die Box. Über die Kleingrösse der Salvia Mask freue ich mich sehr und ich geniesse dieses Homespa Feeling jeweils total. Ich bin gespannt, wie sie sich in der wärmeren Jahreszeit so machen wird.

Wolkenseifen Körperpuder Blue No. 1

Endlich kann ich das Körperpuder von Wolkenseifen testen, diese Probe kam genau zur richtigen Zeit an. Denn diese Produkte passen für mich viel eher in den Frühling/Sommer als in den Winter.

Seifenmanufaktur Uckermark Walnussshampoo

Diese Probe hat meine Neugier geweckt, denn alles zum Thema Haare finde ich per se mal superinteressant. Ich muss aber erst noch recherchieren, ob es nun ein Solid Shampoo oder eine Haarseife ist. Mit letzteren komme ich hier aufgrund des superharten Wassers leider überhaupt nicht zurecht, ein festes Shampoo hingegen könnte funktionieren. Das Produkt ist ebenfalls vegan.

IMG_0299

Hier noch einmal alle Produkte im Überblick. Mir gefällt die Box sehr gut und ich finde die Zusammenstellung absolut gelungen. Vielen Dank, liebe Ente, dass Du Dir die Zeit genommen hast, in meine Welt einzutauchen und so treffsicher die richtigen Produkte ausgewählt hast. Danke auch für die Gestaltung der wunderschönen Box und Deinen lieben Brief. So eine individuelle und mit viel Liebe zusammengestellte Box gefällt mir einfach um Welten besser als die üblichen Abos.

Seid ihr neugierig, was die anderen Bloggerinnen in ihren Boxen hatten? Weitere Beiträge zur zweiten “Blogger BIOty Box” findet ihr bei:

Ahnungslose Wissende von Ohnemit

Die Ente von Die Ente bleibt draußen – schadstofffreie Kosmetik

Ginni von Sugarlime

Heli von Was macht Heli?

Ida von Herbs & Flowers

Karin von Kosmetik natürlich

Jenni von pretty green wo|man

Liv von PuraLiv

Sandra von Mexicolita

Nessie von keep calm and think green

Sabine von Frau Wuselig

Sandra von strawberrymouse’s mailbox

Theresa von Projekt Schminkumstellung

Valandriel Vanyar von Die Schwarze Schönheit

Advertisements

25 Kommentare on “[Box] Blogger BIOty Box 2: Frühlingsboten”

  1. Ginni sagt:

    Oh wie liebevoll verpackt Deine Gaben waren ❤ Wirklich eine tolle Frühlingsbox. Die Salvia Mask war, als Probe, auch in meiner Box und ich finde sie so (!) toll!!

  2. Deine Box erinnert mich daran, demnächst eine der Alterra Handseifen als Ersatzseife neben das Waschbecken zu legen. Und wie hübsch alles zusammengestellt war! Mit Papier kann ich zwar Päckchen hübsch einschlagen, aber was darüber hinausgeht, ist mir eine unerklärliche Kunst.
    Schön, dass du wieder mit von der Partie warst bei dieser Box!

    • anitaswelt sagt:

      Wem sagst Du das! Es erscheint einfach so klar und so einfach, wenn man es vor sich hat, aber selbst sowas zu kreieren, das bewundere ich total.
      Danke, dass ich dabei sein durfte, es war eine fantastische Aktion und genial organisiert. Vielen Dank dafür!

  3. die Ente sagt:

    Es freut mich sehr, dass dir die Box gefällt 🙂 viele liebe Grüße
    Die Ente

  4. Eine sehr schöne frühlingshafte Box, da hat die Ente einen wirklich tollen Job gemacht:)
    Oh ja, die Beauty Balms von Alterra sind spitze und gehören zu meinen Lieblingsprodukten von Alterra. Und der Kabuki ist ja putzig 🙂

    Liebe Grüße und noch viel Freude beim Ausprobieren der tollen Sachen 🙂

    • anitaswelt sagt:

      Das hat sie wirklich!
      Ich freue mich schon aufs Ausprobieren der BB Cream. Sie steht schon im Bad neben der von Couleur Caramel und der von Benecos. Ich bin noch unschlüssig, ob ich sie jetzt schon anbrechen soll, andererseits dauert es ja ewig, bis man so eine Tube leer hat, also warum nicht gleich testen und dann abwechseln und vergleichen.

  5. Oh, noch so eine tolle kreative Box. Die Idee mit den Räucherstäbchen ist ja klasse!

  6. Deine Box ist ja wirklich Frühling pur. 🙂 Das Walnuss-Shampoo würde mich auch interessieren – klingt spannend.

    Liebe Grüße
    Ida

  7. wasmachtHeli sagt:

    Oh, was für eine schöne Zusammenstellung. Die Handcreme war auch in meiner Box, wie lustig.

    • anitaswelt sagt:

      Ich mag es total, wenn die gleichen Produkte ab und an aufpoppen, aber nicht standardmässig in einer Box sind, so wie es bei den regulären der Fall ist.

  8. Silberblut sagt:

    Ooooh wie toll ❤
    Ich mag so Gewichtel total gerne… ich wollte ja immer mal bei Post aus meiner Küche mitmachen, aber ich habe mich nie getraut bei all den großen Foodbloggern die dabei sind…

    Das ist ein richtig schöne Paket 🙂 Schön, dass du das Körperpuder endlicht esten kannst.
    Ich liebe meinen Fluff immernoch, das Zeug ist toll!

    Das Walnuss-Shampoo hatte ich auch schon mal, eine Testgröße. Mir hat es gut gefallen 🙂

    • anitaswelt sagt:

      Vielleicht könntest Du ja bei einer dritten Ausgabe mitmachen? Das wäre toll!

      Ich freue mich riesig darauf, dass ich das Körperpuder endlich mal austesten darf 🙂

      Gut zu wissen! Jetzt bin ich noch viel neugieriger! Ist es eine Seife oder ein festes Shampoo?

      • Silberblut sagt:

        Ja, darüber hab ich auch schon nachgedacht 😉
        Allerdings ist das bei mir leider immer so eine Zeitfrage…

        Das Walnuss-Shampoo ist ein festes Shampoo, keine Seife. Hat trotz Kalkwasser sehr gut geklappt 😉 Allerdings muss ich anmerken: wie bei allen festen Shampoos habe ich, wenn ich es mehr als 2 mal hintereinander verwendet habe, davon trockene Kopfhaut gekriegt.
        „Dauerhaft“ komme ich mit festen Shampoos nicht richtig klar…

  9. Freut mich für dich, dass du auch was schönes bekommen hast – und das wurde ja wirklich hübsch verpackt! =)
    Die BB Cream habe ich auch, ansonsten benutze ich kaum Pflege von Alterra. Bei Seifen nehme ich dann doch lieber welche von kleineren Manufakturen, die pflegen bei mir deutlich mehr.
    Aber klasse, dass dir wie mir gleich so vieles von der Wunschliste erfüllt wurde!

    Liebe Grüße
    Valandriel

    • anitaswelt sagt:

      Ich kenne Alterra leider nicht wirklich gut, da ich nur höchst selten in einem Rossmann bin. Die Handcreme gefällt mir supergut, ansonsten habe ich aber auch keine Pflege aus dieser Linie.

      Oh ja, jetzt kann ich wieder einiges von meiner Wunschliste streichen und ggf. neue Produkte aufnehmen. Es sollte ja doch übersichtlich bleiben.

  10. H. V sagt:

    Die Box ist ja wirklich toll gestaltet 🙂

  11. Sehr schöne Box (: . Da hatten die Ente und ich wohl eine ähnliche Idee mit der frühlingshaften Blumenwiese (: .
    Und auch die Alterra Handcreme habe ich für Heli eingepackt. Die ist aber auch einfach super (: ! auch die Seife mag ich wegen des Duftes sehr gern. Ein Hoch auf Rossmann und Alterra (: . Die Salvia Mask habe ich auch und ich liebe sie. Das Walnussshmapoo finde ich auch sehr interessant. Liebe Grüße.

    • anitaswelt sagt:

      Frühling und Blumenwiese passt halt einfach total gut zusammen!
      Die Handcreme und die Seife haben mich speziell gefreut, weil es eine so tolle Aufmerksamkeit war. Selbiges gilt für die BB Cream.

  12. Nessie sagt:

    Wooow, was für eine wunderschöne und liebevolle Verpackung! Das lässt ja wirklich Frühlingsgefühle aufkeimen! 😀 Die Salvia Maske von Martina Gebhardt steht auch schon lange auf meiner Wunschliste und ich bin gespannt, wie sie sich bei Dir macht. Kannst Du denn schon etwas sagen, ob sie austrocknend ist?
    Liebe Grüße,
    Nessie

    • anitaswelt sagt:

      Total! Ich bin seither im ultimativen Frühlingsmodus 🙂
      Ich empfinde sie überhaupt nicht als austrocknend, wende sie aber nur relativ selten an. Alle zwei Wochen, max. 1x die Woche. Mehr ist für meine Haut nicht gut.

  13. sylvche sagt:

    Was für eine tolle Box 🙂


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s