[aufgebraucht] März 2015

IMG_0329

Zum Abschluss des ersten Quartals 2015 gibt es wie gewohnt den monatlichen [aufgebraucht] Post. Die hier gezeigten Produkte passen gut zum Quartalende, sind doch einige Favoriten sowie ein sehr ergiebiges Produkt, welches mich lange begleitet hat, mit von der Partie.

Balea Seidenglanzspülung Feige + Perle

DER Klassiker schlechthin auf meinem Blog, doch leider wurde dieses fantastische Produkt ausgelistet. Der Nachfolger ist für mich jedoch nicht brauchbar, deshalb habe ich so richtig gebunkert. Ich fand die Resonanz aus der Community überwältigend, von allen Ecken und Enden kamen Angebote mir Backups zu besorgen – an dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön an euch alle!

Nur schon das Bunkern spricht ja eigentlich Bände, doch auch die Wirkung ist nach mittlerweile fast drei Jahren immer noch gewohnt super. Ich kann mir keinen anderen Conditioner vorstellen und der tolle Effekt beeindruckt mich nach wie vor. Der Condi bietet meinen Haaren genau die richtige Pflegedosis und macht sie seidigweich und geschmeidig. Zu meinen Lobeshymnen gehts hier langNachkauf: leider nicht möglich, doch mein Regal ist gut gefüllt.

 MÁDARA tonisierende Duschseife

Dieses Produkt hat mich sehr lange begleitet und war gleichzeitig enorm ergiebig. Zwei Pumpstösse, welche nicht sehr reichlich ausfielen, waren absolut ausreichend. Ich mochte den stabilen Schaum, der sich superleicht aufbauen liess, den dezenten Duft sowie die Wirkung. Der Pumpspender hat praktisch alles aus der Flasche gekriegt. Als sich dann nichts mehr rauspumpen liess, hat die verbliebene Menge noch genau für zwei Anwendungen gereicht. Top Leistung! Das dazugehörige Review gibts hierNachkauf: ja.

Alterra SOS Lippenpflege Bio-Granatapfel

Die vegane Lippenpflege von Alterra hat mir sehr gut gefallen. Sie verfügt über eine sehr leichte und dennoch pflegende Textur, welche sich angenehm mit den Lippen verbindet und nicht aufliegt. Während der kältesten Tage war die Pflege jedoch nicht ganz ausreichend, da habe ich jeweils auf einen Pflegestift von Lavera zurückgegriffen. Alles in allem ein perfektes 3-Jahreszeiten-Produkt. Nachkauf: definitiv ja!

Lavera Basis Sensitiv Zahncreme

Bisher hatte ich jeweils die Mint-Version der Lavera Basis Sensitiv Zahncreme, doch seit es diese Version bei DM gibt, bin ich umgestiegen. Die Wirkung ist dieselbe und ich muss beim Einkaufen nicht noch in einen zweiten Laden. Die Lavera Basis Sensitiv Zahncreme hat sich ebenfalls zu einem Klassiker entwickelt und ich kaufe sie immer wieder nach, weil ich mit dem Produkt einfach rundum zufrieden bin. Die Putzleistung ist super, Geschmack und Konsistenz ebenfalls. Nachkauf: bereits geschehen.

Was habt ihr im letzten Monat aufgebraucht? Waren Favoriten/Klassiker dabei?

Advertisements

11 Kommentare on “[aufgebraucht] März 2015”

  1. Mo sagt:

    Ich habe im März eigentlich nur die Green Clay Mask von Akamuti aufgebraucht. Das wars auch schon 🙂
    Mein Mádara Reinigungsschaum ist fast leer, aber das zählt ja nicht, weil ja schon April ist 😀 Aber nachgekauft habe ich ihn schon. Heute ist auch mein Benecos Natural Mineral Puder leer geworden, Back Up steht auch bereit.

  2. Wie Karin letztens so schön schrieb: die Spülung gibt es nichts mehr – ausser bei Anita 😀
    Die Laverde-Zahncreme habe ich letztens auch gesehen und fast gekauft. Ich hab‘ mich so über-Flourid-NK-Zahncreme gefreut. Aber ich hab’s ja lieber minzig…

  3. Malte sagt:

    aufgebraucht kann ich nicht sagen. Lediglich ein Echo geben. Und zwar bin ich auch mit der Lavera Basis Sensitive Zahnputzcreme zufrieden. Ich wechsel immer mit einer Zahnpasta, die Vitamin B12 drin hat. Und zwar mit der von Sante. Ist die leer, so putze ich mit ner normalen BIO-Zahnpasta und umgekehrt. Bin auch mit der B12 Zahnpasta von Sante sehr zufrieden, auch mit einer von Dr.Hübner (die hat Silicium drin) welche über Neuform vertrieben wird (Reformhauskette in Deutschland). Letztere habe ich aufgebraucht.

  4. Ach es ärgert mich so, ich habe den Conditioner u.a. dank dir gerade erst für mich entdeckt und natürlich nicht gebunkert :/ Aber auch deshalb, weil ich nicht mehr so viel horten will. Naja nützt nichts, da geht die Suche halt weiter ;D Warum genau kannst du mit den Nachfolger nichts anfangen? Ich habe die Inhaltsstoffe noch nicht verglichen, weil ich dachte es wäre nur der Duft geändert worden. Käse.

    Liebste Grüße

    • anitaswelt sagt:

      Das ist ja schade 😦
      Leider nein, beim letzten Sortimentswechsel war es so, dass einfach der Duft geändert hat. Jetzt enthält der Conditioner aber Alkohol in den vordersten Rängen und das trocknet meine Haare zu sehr aus. Somit ist der für mich leider durchgefallen.

      • Lieben Dank für die Info! Ich habe jetzt auch nochmal verglichen und die Inhaltsstoffe sind ja wirklich sehr unterschiedlich und den schlechten Alkohol sehe ich auch gar nicht gerne darin 😦 Ich habe mir Gott sei Dank gestern auch noch ein paar Back-ups in einem nicht ganz so besuchten dm sicher können. Für den Preis ist sie einfach wirklich eine super Spülung, die meine Haare so gut entwirrt! Ach so schade drum… Naja jetzt sind wir zumindest mal für die nächsten Monate gerüstet ^^ 😀

      • anitaswelt sagt:

        Gerne 🙂 es ist wirklich ein Jammer, dass die Balea Serien durchs Band schlechter geworden sind. Bisher wurden nur minimale Anpassungen sowie eine Duftänderung gemacht, doch das jetzt war ein grosses Makeover aber meiner Meinung nach leider in die falsche Richtung. Ich hoffe, dass dies beim nächsten Mal wieder korrigiert wird und dass mein Vorrat bis dann anhält.

  5. Bei mir ist wieder ein kleiner Karton voll leer gegangen, bei einigen Produkten musste ich mich zum Aufbrauchen zwingen. Was ich am meisten vermissen werde ist das K3 Haarwasser von Maienfelser. Ich habe mich dran gewöhnt, mir zur Auffrischung das Hydrolat auf die Kopfhaut und in die Haare zu sprühen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s