[Box] Fairy-Box Mai 2015

IMG_0416

Heute darf ich euch die Fairy-Box vorstellen. Sie steht für natürliche Schönheit und ist komplett tierversuchsfrei, was mir schon mal sehr gut gefällt. Mit der aktuellen Ausgabe habe ich fünf Produkte erhalten, bei denen es sich ausnahmslos um Originalgrössen handelt.

Go&Home Zahnpasta

Das niedliche Design hat mich bereits auf der Vivaness angesprochen. Dass die österreichische Marke jetzt auch in der Fairy-Box auftaucht, freut mich umso mehr.

Die vegane Zahnpasta enthält Putzkörper auf Kieselsäurebasis und das Bio-Minzöl sorgt für frischen Atem. Sie ist vegan und ohne Fluor und Mikroplastik. Eine Tube kostet 3.99 Euro und enthält 75ml.

Hydrophil Zahnbürste

Dieses Produkt ist mein Highlight in der Box. Schon seit längerem verfolge ich das Unternehmen auf verschiedenen Social Media Kanälen. Die Zahnbüste ist wasserneutral, vegan und fair – genial oder? Den meisten ist nicht bewusst, dass Zahnbürsten oftmals nicht vegan sind. Ich wäre auch nie auf die Idee gekommen, dass dem so sein könnte. Tja, so kann man sich täuschen.

Hydrophil Zahnbürsten bestehen aus Bambus und die Borsten aus Nylon 4, einem Bio-Kunststoff. Das Produkt ist also komplett biologisch abbaubar und kann kompostiert werden. Es wird anfänglich sicher eine Umstellung werden, wenn die Zahnbürste anstatt wie bis anhin aus Plastik, nun plötzlich aus Holz besteht. Doch ich bin gespannt auf die neue Erfahrung und werde darüber berichten. Die Zahnbüste kostet 3.90 Euro, im Viererset ist sie günstiger.

Bodywash Bentley Organic

Die britische Marke war mir bisher völlig unbekannt. Der frische zitrische Duft passt wunderbar in den Frühling/Sommer und ich bin dankbar, dass die Grapefruitnoten überwiegen. Bei zitrischen Düften kommt leider sehr schnell das „Klostein-Feeling“ auf, nicht jedoch hier. Auch dieses Produt ist vegan, enthält 250ml und kostet 8.35 Euro.

Puro Bio LipEye Pencil

Und gleich noch eine neue Marke. Der Pencil ist biozertifiziert und vegan. Er soll für Lippen und Augen gleichermassen geeignet sein. Die Farbe kann ich mir jedoch so gar nicht als Eyeliner vorstellen und werde das Produkt somit ausschliesslich für die Lippen nutzen. Dort könnte es durchaus einen „My lips but better“ Effekt haben. Die Originalgrösse kostet 5.99 Euro.

JOIK Lippenpflege Hilla Naturkosmetik

Das fünfte und letzte Produkt im Bunde ist eine leicht getönte Lippenpflege von JOIK. Aufgrund des enthaltenen Bienenwachses ist es als einziges in der Box nicht vegan. Da jedoch kein Karmin enthält, werde ich es dennoch verwenden. Das Produkt kostet 7.90 Euro

Fazit: Eine tolle und ausgewogene Box. Mir gefällt vor allem, dass hier zwei Kombinationen angeboten wurden. Zum einen Zahnbürste und Zahnpasta, zum anderen Lip Pencil und Lippenpflege. Gerade bei letzterer bin ich gespannt, wie sie sich bewähren wird.

Die Zahnbürste wollte ich schon seit längerem mal ausprobieren, habe jedoch aufgrund der hohen Versandkosten in die Schweiz bisher von einer Bestellung abgesehen. Sollte sie sich bewähren, würde ich sie im Multipack nachkaufen, denn so sinken die Versandkosten pro Zahnbürste.

Einziger Kritikpunkt ist, dass leider nicht alle Produkte vegan sind. Wenn eine Box das Triple von vegan, tierversuchsfrei und Naturkosmetik bieten würde, wäre sie einfach perfekt. Leider scheint das wohl nicht ganz so einfach zu sein. Ich vermute, dass der Produkterange dann einfach zu eingeschränkt wäre, um abwechslungsreiche Boxen bieten zu können.

Wie gefällt euch die Fairy-Box im Allgemeinen? Was haltet ihr von der Mai-Ausgabe? Habt ihr Boxen abonniert?

Die Box wurde mir von Fairy-Box kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Vielen Dank.

Advertisements

6 Kommentare on “[Box] Fairy-Box Mai 2015”

  1. Maggie Gänseblümchen sagt:

    Eine wirklich schöne Box (:
    Von der hydrophil- Zahnbürste hab ich auch schon einiges gehört, bin schon sehr gespannt wie sie dir gefällt!

  2. Silberblut sagt:

    Den Puro Bio LipEye Pencil habe ich genau in der Farbe letztens zufällig gekauft 😉
    Er trifft wirklich genau meine Lippenfarbe, das ist ganz fabelhaft! Mag ihn total gerne.
    Als Eyeliner habe ich auch schon getestet, das hat mir richtig gut gefallen 🙂

  3. Diese Box habe ich auch bekommen. Sie gefällt mir, wie die April-Box, ausgesprochen gut.

  4. Ich glaube, ich brauche auch wieder ne Box 😛

  5. Schade, dass die Zahncreme ohne Flourid ist.
    Ich hatte die Box ja mal im Abo, finde die NK-Version nun besser. In Versuchung führt sie mich dennoch nicht, obwohl ich die Produktauswahl sehr gelungen finde.
    Ich hatte jetzt eine Bambuszahnbürste, allerdings eine andere Marke – leider komme ich damit nicht zurecht. Ich mag das Putzgefühl so gar nicht.

  6. Larissa sagt:

    Von der Zahnbürste bin ich total begeistert. Habe zum ersten Mal davon gehört, aber ich versuche schon seit längerem auf meinen Plastikverbrauch zu achten. Ich denke, ich möchte sie auch mal testen.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s