[aufgebraucht] Juli 2015

IMG_0567

Pünktlich zum Schweizer Nationalfeiertag erscheint der neue [aufgebraucht] Post. Ich freue mich, dass der Sommer im Juli so richtig da war und hoffe, dass wir auch weiterhin in den Genuss dieses herrlichen Wetters kommen!

Wolkenseifen Gesichtswasser Eisenkraut

Da mein geliebtes Weihrauch Hydrolat zum Zeitpunkt meiner Bestellung leider nicht erhältlich war, musste ich auf ein anderes Produkt ausweichen. Tja, nun schätze ich das Weihrauch Hydrolat noch viel mehr, denn der Duft der Eisenkraut Version ist gelinde gesagt gewöhnungsbedürftig. Dabei mag ich z.B. Eisenkraut Tee sehr gerne und trinke ihn regelmässig. Mit dem Duft dieses Hydrolats hat es aber leider nichts zu tun. Daher bin ich froh, dass das Produkt nun leer ist. Nachkauf: nein.

Wolkenseifen Deocreme High Spirits

Wow, die allererste Deocreme, die ich wirklich geleert habe. Da ich Abwechslung mag, habe ich deren sechs gleichzeitig in Gebrauch und so dauert es nun mal sehr lange, bis ein Produkt wirklich leer geht. Ich mag den High Spirits Duft total gerne und die Wirkung ist gewohnt spitzenmässig. Dies obwohl das MHD 10.2013 deutlich überschritten war, was aber dem Produkt und seiner Wirkung keinen Abbruch tat. Nachkauf: ja, sobald hier die Vorräte leer sind – und das wird dauern!

Balea Seidenglanzspülung Feige + Perle

Immer und immer wieder gerate ich bei diesem Produkt ins schwärmen. Es gibt für meine Haare einfach keine bessere Spülung und ich mag das seidenweiche Gefühl nach dem Ausspülen total gerne. Wie schon verschiedentlich erwähnt, ist die Spülung leider aus dem Sortiment gegangen. Meinen Vorräten sei Dank ist die nächste (und noch lange nicht die letzte) bereits in Gebrauch. Nachkauf: leider nicht möglich.

Was ging bei euch im Juli leer? Nutzt ihr Produkte parallel oder braucht ihr erst eines auf, bevor ihr das nächste anbrecht?

Advertisements

10 Kommentare on “[aufgebraucht] Juli 2015”

  1. Ich nutze auch Sachen im Wechsel. Aktuell vor allem bei Haarshampoos. Hatte gute 3 Monate ausschließlich das Alverde Nutri Care Shampoo mit der passenden Spülung genutzt um feststellen zu müssen, dass meine Haare davon total trocken wurden. Nun habe ich parallel noch von Fructis die Oil Repair Reihe…diese Kombi verträgt meine Haare aktuell. Mal schauen wie ich es in Zukunft mache, denn irgendwie mag ich die Nutri Care Reihe total und meine Haare fühlen sich super damit an – nur eben zu trocken 😦

  2. Ich hab‘ jetzt mal den Deep Steep Condi getestet und für eine NK-Spülung finde ich die gar nicht mal so schlecht. Da werde ich noch mal weiterprobieren…vielleicht ein Lichtsstrahl am Ende des Horizonts…^^

  3. Silberblut sagt:

    Je öfter du sie hier erwähnst desto mehr möchte ich diese Spülung nochmal kaufen.
    Hatte die auch mal und fand sie eigentlich nicht schlecht. Aber dann kam die Auslistung… und ich habe immer so viel Zeugs, dass Bunkern totaler Quatsch ist. Habe ich noch nie gemacht.
    (Wobei es durchaus Produkte gibt bei denen ich denke „Hätte ich mal!“).

    Vielleicht teste ich bei Gelegenheit mal die neue Version. Vielleicht kann die ja was 😉

    • anitaswelt sagt:

      Bei der neuen Version gefallen mir einfach die INCIs überhaupt nicht 😦 da hätte ich Angst um meine Längen.
      Was verwendest Du denn zur Zeit?

      • Silberblut sagt:

        ..öhm, je nach Laune. Ich habe was von Aubrey Organics, Balea, Isana, Fructis, Bioficcina Toscana, Garnier…

      • anitaswelt sagt:

        Aaah, einmal quer durchs Sortiment! Ist doch super, wenn so viele Produkte funktionieren, das macht das ganze einfacher nach Auslistungen auszuweichen.

      • Silberblut sagt:

        Naja… die einen funktionieren, die anderen nicht 😉 Ich habe einfach noch nichts gefunden, dass mich so total umhaut.
        Wäre mir aber glaube ich auch zu langweilig, immer das gleiche zu benutzen… Haare waschen ist für mich auch ein bisschen Aromatherapie.

      • anitaswelt sagt:

        Ja und nein. Auf eine Art ist rumexperimentieren schön, aber angekommen zu sein, hat halt auch was. Ich bin happy mit dem Condi und froh, dass er für meine Haarlis einfach funktioniert. Von dem her würde ich mich eher für die Konstanz mit funktionierenden Produkten entscheiden, als endlos rumprobieren zu müssen – auch wenn das nicht sehr Blogger-like ist.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s