[aufgebraucht] September 2015

IMG_0596

Der Sommer ist definitiv vorbei, das zeigt mir nicht nur der Blick auf das Themometer, sondern auch meine Haut ganz deutlich. Die Zeit des pflegerischen „dolce far niente“ ist vorbei, daran gibt es nichts zu rütteln. Schade eigentlich, ich mochte meine quasi inexistente Sommer-Routine sehr gerne.

Alverde Körperbutter Vintage Rose LE

Auch wenn es dauerte, bis wir uns angefreundet haben, gefiel mir dieses Produkt zum Schluss sehr. Der Rosenduft war hauchzart, dezent und alles in allem einfach sehr erfrischend – genau das richtige im Sommer. Mochte meine Routine noch so minimal sein, die zur Fusscreme umfunktionierte Körperbutter kommt ganzjährig zum Einsatz – Punkt. Die Pflegewirkung war wie immer top und ich habe für einmal kein Backup im Schrank stehen. Warum erfahrt ihr im nächsten Abschnitt. Nachkauf: leider nicht möglich.

Alverde Körperbutter Blutorange Holunderblüte LE

Hier ist auch schon der Grund, warum ich keine Backups mehr ansammeln möchte. Diese Körperbutter ist nämlich gekippt – sie war aber auch schon über dem MHD, was man fairerweise erwähnen muss. Da ich sehr ungern Dinge wegwerfe und mittlerweile dank neuen ÖV-Verbindungen viel leichter und vor allem umsonst nach Deutschland zum Einkaufen fahren kann, gibts einfach keine Backups mehr. Wenn etwas leer geht, wird es rechtzeitig nachgekauft, aber die Schränke werden nicht mehr gefüllt. Selbst wenn es eine LE ist, die nächste kommt bestimmt und ist meistens genauso toll. Sollte das einmal nicht der Fall sein, dann zieht einfach wieder das Produkt aus dem Standardsortiment ein – bei den Alverde Körperbuttern gibts in punkto Pflege keine Unterschiede. Einzig die Konstistenz variiert ab und an, was mich aber nicht weiter stört. Nachkauf: leider nicht möglich.

Alviana Handcreme Soft mit Bio Aloe Vera

Eine Kleingrösse kommt entweder mit auf Reisen oder in die Handtasche. Hier war letzteres der Fall. Ich mochte die leichte und dennoch pflegende Textur sehr gerne. Dazu zog die Creme relativ schnell ein und hinterliess keinen Fettfilm. Die Pflegewirkung war gut, der Duft ok. Ein solides Produkt, das mich aber nicht begeistert hat. Nachkauf: nein.

Wolkenseifen Deocreme Coquette

Zu Anfang fristete diese Deocreme ein Schattendasein, doch mit der Zeit ist sie zu meinem absoluten Lieblingsduft avanciert. Da ich null Talent für Duftbeschreibungen habe, verweise ich an dieser Stelle auf die entsprechende Seite von Wolkenseifen. Ich liebe die Deocremes von Wolkenseifen über alles und habe hier und hier bereits Lobeshymnen verfasst. An meiner Meinung zu den Deocremes hat sich bis heute nichts geändert. Nachkauf: ja, die grosse Dose habe ich bereits bestellt. Soviel zum Thema Bunkern und so. Gewisse Düfte braucht frau einfach. Wobei die Dose auch nicht in den zugegebenermassen gut bestückten Vorrat, sondern direkt in die Verwendung kommt.

Was ging bei euch im vergangenen Monat leer? Bunkert ihr? Falls ja, weshalb? Sind euch deswegen schon Produkte gekippt?

Advertisements

5 Kommentare on “[aufgebraucht] September 2015”

  1. Ich hatte die „Vintage Rose“ Butter auch und habe mich bis zum Schluss nicht mit dem Geruch anfreuden können 😀
    Von Alviana habe ich mir schon 2x die Handcreme mit Sheabutter geholt und bin echt angetan davon. Leider komme ich nicht so oft in Läden wo es die gibt, aber die war echt gut!

    Ich bunkere nicht mehr 😉 Früher ja, bis mich die ganzen Produkte da in meinem Bad regelrecht erschlagen haben.. Ich habe einen gesunden Vorrat (z.B. immer ein Shampoo oder eine Lotion oder einen Lackentferner ect.) auf Vorrat daheim, da ich meist nicht öfter als alle 1-2 Monate in den DM komme. Aber hamstern bis mir die Produkte schlecht werden, ist mir noch nicht passiert 😉
    LG

    • anitaswelt sagt:

      Die Handcreme mit Sheabutter von Alviana habe ich ebenfalls, der Duft ist echt toll und die Pflegewirkung ebenfalls. Du hast recht, die ist nicht ganz so einfach zu bekommen.
      Finde ich super, denn bunkern lohnt sich echt nicht und ich mag das Gefühl überhaupt nicht, wenn man im Bad förmlich erschlagen wird von der schieren Menge an Produkten.

  2. Liebe Anita,
    Du hast mich ertappt – ich bunkere 😦 Und das will ich eigentlich abstellen. Bei mir häufen sich Shampoos und Duschbäder an. Die bekommt man eben schnell mal nebenbei in Beautyboxen usw. Mit Lotions und Co bin ich zum Glück ganz gut dabei.

    Auch Deocremes bunkere ich … aber auch nicht wirklich, weil ich sie parallel nehme. Ich mag einfach die unterschiedlichen Düfte, die ich nach Lust und Laune variiere. Allerdings sieht da die Sensitivversion von Wolkenseifen definitiv ausrangier-würdig aus.

    Aber Parallelnutzen auch gleich Bunkern?! Denn dann bin ich auch Schminkebunkerer.

    Grünste Grüße
    Fräulein Immergrün

    • anitaswelt sagt:

      Da scheine ich also nicht die einzige zu sein 🙂 es ist manchmal halt einfach zu verlockend…
      Wobei es auch sehr befreiend ist, wenn man mit einer kurzen Einkaufsliste in den Laden kann und mit einer überschaubaren und vor allem benötigten Menge an Dingen wieder rauskommt.
      Das parallele Nutzen von Deocremes ist hier genauso. Wobei ich zur Zeit erstmal die ganz alten aufbrauchen und dann erst wieder in die parallele Nutzung wechseln möchte. Nicht, dass mir da noch was kippt, das wäre schade.
      Ich würde sagen, wenn man die Produkte aufbrauchen kann, bevor sie kippen, dann ist Parallelnutzung kein Bunkern. Fragt sich aber, ob das bei dekorativer Kosmetik auch gilt, denn da kriegt man ja kaum je was leer.

  3. Die Alverde Körperbutter Vintage Rose brauche ich derzeit auch auf. Mir gefällt der Duft nicht ganz so gut, aber die Pflegewirkung ist gut 🙂
    Alviana Handcremes gefallen mir auch immer gut. Sehr mag ich auch das Wolkenseifen Deo in Coquette 🙂
    Liebe Grüße


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s