[Haare] Grahtoe Avalon Tusk Holly Wood

IMG_0274

Von Grahtoe habe ich ja bereits das eine oder andere Stück in meiner Haarschmucksammlung. Meine absoluten Favoriten sind hierbei die Mermaids, die ich euch in verschiedenen Blogposts bereits gezeigt habe. Als ich jedoch diesen Avalon Tusk im Grahtoe Etsy Shop gesehen habe, war es um mich geschehen. Da hat der Bestellfinger einfach unkontrolliert gezuckt…

Weisen bereits die Mermaids einen unglaublichen Tragekomfort auf, wissen dies die Avalon Tusks noch zu toppen. Durch die Dreidimensionalität ihrer Form hält der Dutt noch viel besser und das Gewicht wird gleichmässiger verteilt. Obiges Foto ist nach einem Arbeitstag entstanden, was die Haltbarkeit von Avalon Tusks nochmals unterstreicht.

Was mir an diesem Stück so gut gefällt, ist zum einen der Kontrast zu meiner Haarfarbe, zum anderen der wunderschön geschwungene Topper. Bisher dachte ich immer, dass ein Avalon Tusk unbedingt ein Stein-Inlay im Topper bräuchte, doch da kannte ich dieses fantastische Stück noch nicht. Ich fürchte, dass dies nicht mein letzter Tusk war und bin gespannt, was Grahtoe noch so alles zaubern wird.

Kennt ihr Grahtoe? Habt ihr einen Avalon Tusk? Was ist euer Lieblingshaarschmuck?


[Serie] Stoffbinden – Bezugsquellen (Deutsch und Englisch)

IMG_0341

Heute biegen wir in dieser Serie auf die Zielgeraden ein. Dieses Mal geht es um eine reine Aufstellung meiner Bezugsquellen – ohne Wertung, ohne Rangierung. Ich sehe diesen Blogpost mehr als ein Verzeichnis an, welches nach geographischen Gesichtspunkten geordnet ist.

Ausgewählt habe ich diejenigen Shops, von denen ich selbst auch Stoffbinden habe und verwende. Geordnet sind sie nach Land und innerhalb des jeweiligen Landes nach Alphabet. Einige betreiben Etsy Shops, andere verkaufen über Facebook und wieder andere haben eine eigene Website – ein buntes Potpourri also. Ich wünsche euch viel Spass beim Stöbern!

 

Australien

Clothcycle

 

Deutschland

Libadi

Lunapads

 

England

LadyDaysClothPads

 

Kanada

PrettyEcoIntimates

 

Luxemburg

Tiktaks by Tamari

 

USA

FigLeavesPads

GaiaMoonPads

Jaimie’s Pretty Pads

MamaKloth

TheSilverLiner

yurtcraft

 

Das Artikelverzeichnis

1. Wiederverwendbare Stoffbinden – Einführungspost

2. Reinigen und Waschen von Stoffbinden

3. Stoffbinden im (Büro-)Alltag

4. Stoffbinden im Urlaub

5. Bezugsquellen (Deutsch und Englisch)

6. Reviews


[Haare] 60thstreet Buffy Style Haarforke aus Dakota Dymondwood

20140925_071234

Eine meiner Lieblingsforken ist diese vierzinkige 60thstreet. Sie hat eine Gesamtlänge von 5.5″ und passt derzeit perfekt in meinen LWB. Der Tragekomfort ist unglaublich hoch und einmal gesteckt, hält sie problemlos den ganzen Tag. Das obige Foto ist dann auch nach einem ganz normalen Arbeitstag entstanden.

Der Farbverlauf des Dymondwoods gefällt mir sehr gut und es passt meiner Meinung nach perfekt zu meiner Haarfarbe. Die Braun-, Grün- und Rottöne erinnern mich an einen Wald und fügen sich wunderbar in den Dutt ein. Die Forke ist lang genug, damit die Duttschlaufen nicht rausrutschen, aber auch kurz genug, um ein stimmiges Gesamtbild abzugeben.

So gerne ich es bei wuchtigen Forken mag, wenn die Zinken deutlich über den Dutt hinausragen, so wenig gefällt mir das bei den verhältnismässig dünnen Zinken der 60thstreet Forken. Diese dürfen dann gerne eine gute Nummer kleiner sein und sich diskreter in den Dutt einfügen.

Wie seht ihr das? Mögt ihr lieber wuchtige oder filigrane Zinken? Oder ist das bei euch ebenfalls vom Modell abhängig?


[Haare] Neue Oversized Stäbe von Eaduard Hairsticks + Familienbild

IMG_5484

Ich konnte es wiedereinmal nicht lassen und habe drei weitere Oversized Stäbe bei Eaduard Hairsticks bestellt. Hauptgrund für die Bestellung war der Stab ganz rechts. Die Farbe „Sea Orchid“ hat mich von Anfang an fasziniert und mir war klar, dass ich den unbedingt haben musste – und zwar in gross! Da so ein Stab ja unmöglich alleine reisen kann, kamen noch „Red Rage“ (links) sowie „Seasons Change“ (mitte) dazu. Dadurch sinken dann auch die Portokosten pro Stab, denn ob ich nun einen oder deren drei bestelle, hat keinen Einfluss auf die Portokosten. Aus diesem Grund fülle ich den Warenkorb immer soweit, dass ich die abgabefreie Limite nicht überschreite.

Die Farben gefallen mir sehr gut, sie leuchten richtiggehend und bei den mehrfarbigen Sticks sind die Farbverläufe sehr harmonisch. Beim „Sea Orchid“ rechts werde ich die Spitze etwas nachfeilen müssen. Ich bevorzuge da abgerundete Spitzen, welche beim Stecken des Stabes nicht so arg auf der Kopfhaut kratzen. Mit etwas Schleifpapier und einer Nagelpolierfeile ist das jedoch kein Problem.

IMG_5486

Und wie eingangs angekündigt hier das versprochene Familienfoto. Mittlerweile haben sich ein Dutzend Oversized Stäbe angesammelt. Einer davon ist aus Holz, zwei im alten, sprich dünneren Design und der Rest im neuen, dickeren (ein Vergleichsbild findet ihr in diesem Post).

Die Farbbezeichnungen sind wie folgt: Oregon Myrtlewood, Canary Water, Rose Water, Flamingo Pink, Ruby Water, Red Rage, Blue Topaz Water, Blue Pinstripe, Blue Illusion, Sea Orchid, Seasons Change und Emerald Water.

Der Tragekomfort dieser Haarstäbe ist einfach grandios. Morgens einmal gut gesteckt, halten sie problemlos den ganzen Tag. Dazu sind sie wasserfest und sehr stabil. An den Oversized Stäben mag ich zudem, dass sie auch in grösseren Dutts sehr schön zur Geltung kommen. Hier hat man definitiv nicht das Problem, dass der Dutt den Haarschmuck frisst.

Die Farbpalette ist riesig und es gibt für jeden Geschmack etwas. Ich mag gerne knallige Farben, die so richtig zur Geltung kommen. Für mich sind diese Farbtupfer ein schöner Kontrast zu meiner schwarzen Kleidung. Ich mag solche Farbakzente, sei es nun der Haarschmuck oder die Schuhe, total gerne.

Kennt ihr die Oversized Stäbe von Eaduard Hairsticks? In welchen Farben mögt ihr sie am liebsten? Bevorzugt ihr Oversized Stäbe oder habt ihr lieber die normalen?


[anitaswelt] And the winner is… Auflösung 1. Gewinnspiel

softandscrubby

© softandscrubby – mit freundlicher Genehmigung von Sheila.

Vielen Dank für eure zahlreiche Teilnahme am ersten Gewinnspiel anlässlich meines zweiten Blog-Geburtstages!

Herzlichen Dank auch für eure wertschätzenden Kommentare, ich habe mich sehr gefreut und habe sie beim Erstellen eurer Lose noch einmal in Ruhe durchgelesen und das hat mir eine totale Gänsehaut beschert!

Doch nun will ich euch nicht länger auf die Folter spannen.

*Trommelwirbel*

And the winner is…

Gewinnspiel1

Herzliche Gratulation, liebe Anja! Bitte melde Dich doch per Email bei mir, damit ich Dir die weiteren Details durchgeben kann. Sheila hat aus dem 10% Gutschein kurzerhand einen 15% Gutschein gemacht!


[anitaswelt] 1. Gewinnspiel – wiederverwendbare Abschminkpads

Heute gibt es das erste Gewinnspiel anlässlich meines zweiten Blog-Geburtstages. Ihr erinnert euch sicher an den Post zu den wiederverwendbaren Abschminkpads. Dieser Post ist einer derjenigen, die mir am meisten am Herzen lagen. Nachhaltigkeit und generell ein „grünerer“ Lebensstil beschäftigen mich seit längerem intensiv und ich habe immer wieder Aha-Momente, an denen ich euch auf dem Blog gerne teilhaben lassen möchte.

Manchmal braucht es einfach einen Anstoss oder schlichtweg das Wissen, dass es eine Alternative gibt. Es muss ja nicht jede das Rad neu erfinden und man sollte sich nicht zu schade sein, von den Erfahrungen anderer zu profitieren. Aus diesem Grund gibt es im ersten Gewinnspiel ebensolche Abschminkpads zu gewinnen.

softandscrubby

© softandscrubby – mit freundlicher Genehmigung von Sheila.

Anhand des obigen Shopfotos, welches ich für dieses Gewinnspiel verwenden darf, seht ihr, dass ein Set aus zehn wiederverwendbaren Pads besteht. Ein solches Set wird von Sheila für euch zur Verfügung gestellt. Die Gewinnerin erhält ein Set ihrer Wahl und kann hierbei aus den verfügbaren Prints aussuchen. Es ist ebenfalls möglich, sich das Set aus verschiedenen Prints zusammenstellen zu lassen.

Da frau mit zehn wiederverwendbaren Pads nicht unbedingt bis zur nächsten Wäsche auskommt, erhält die Gewinnerin zusätzlich noch einen 10% Gutschein, den sie im softandscrubby Etsy-Shop verwenden kann. Dieser Gutschein ist ein Coupon Code, welcher die 10% beim Checkout-Vorgang vom Einkaufswert der Abschminkpads abzieht. Die Gewinnerin erhält diesen Code direkt nach der Verlosung, damit das gewonnene Set sowie allfällige weitere Sets gemeinsam verschickt werden können.

Sheila ist Amerikanerin und spricht Englisch, sollte die Gewinnerin Hilfe beim Kontakt benötigen, einfach melden!

So könnt ihr gewinnen:

  • Teilnehmen können alle Personen ab 18 Jahren.
  • Folgt meinem Blog via Bloglovin, Facebook, Email-Subscription oder über WordPress.com
  • Schreibt mir in eurem Kommentar, welcher Print von softandscrubby euch am besten gefällt und weshalb. Scheut euch nicht, auch bei den Verkäufen zu stöbern – vielleicht gibts das ja Anregungen für ein allfälliges Gewinnerset?
  • Das Gewinnspiel läuft bis Montag, 14. Juli 2014, 23:59 MEZ.

[GoGreen] Wiederverwendbare Abschminkpads

Auch wenn ich die [GoGreen] Kategorie ein Jahr lang sträflich vernachlässigt habe, ist doch einiges gegangen – bisher hat es einfach noch nichts davon auf den Blog geschafft. Doch nun gibt es einen neuen Post und den guten Vorsatz, öfter etwas in dieser Kategorie zu schreiben.

Seit längerem denke ich viel über eine nachhaltigere Lebensweise nach. Das kann nun natürlich alles oder nichts heissen und doch kann jede/r dazu beitragen. Eines der Themen, die mich schon seit längerem beschäftigen, ist das Thema Abfall. Wir produzieren regelrechte Abfallberge und ich versuche diese zu reduzieren.

Alles auf einmal zu verbessern versuchen, führt meiner Erfahrung nach zu blindem Aktionismus und dieser ist definitiv nicht nachhaltig. Somit habe ich mich entschieden, einen Schritt nach dem anderen zu machen. Da, wo mich ein Produkt überzeugt, wird umgestellt. Langsam, stetig, eins nach dem andern. Den Anfang auf dem Blog macht das folgende Produkt:

IMG_5329

Im Titel habe ich sie „wiederverwendbare Abschminkpads“ genannt. Im Grunde genommen sind sie einfach ein Ersatz für die Wattepads, die wir Frauen doch oftmals in grösseren Mengen verbrauchen. Hier wollte ich Abfall vermeiden, habe mich nach Alternativen umgeschaut und wurde schliesslich auf Etsy fündig. Die beiden Pads sind jeweils eines von zehn Stück. Es gibt sie in verschiedenen Farben, uni oder gemustert. Ich habe mir für ein hübsches gezacktes Grün sowie für blaue und weisse Sternchen entschieden. Es sollten helle Farben sein, damit ich auch prüfen kann, wie gut die Reinigung war.

Die gebrauchten Pads kommen anschliessend in ein kleines Wäschesäckchen und werden mit der normalen Wäsche mitgewaschen. Anschliessend lege ich sie auf dem Badewannenrand zum Trocknen aus und schon sind sie wieder einsatzbereit.

IMG_5335

An dieser Stelle bitte ich jede Leserin kurz innezuhalten und nachzurechnen wieviele Wattepads in einer Woche/Monat/Jahr zusammenkommen und wie gross dieser Abfallberg ist. Letzten Endes muss jede diesen Entscheid selber fällen, doch oft ist man sich nicht bewusst, wie gross die Abfallberge sind. Dazu weiss man vielfach nicht, dass es Alternativen gibt. Ich habe die wiederverwendbaren Abschminkpads entdeckt und mich bewusst dafür entschieden.

Die Pads sind gut verarbeitet, superweich, flauschig und funktionieren bei mir gleich gut wie die normalen Wattepads. Das Sammeln im Wäschenetz, das Waschen und anschliessende Trocknen stören mich nicht und geben auch nicht soooo viel Mehraufwand. Dazu finde ich die Aufbewahrung platzsparender und schöner anzusehen als diese langen Wattepadrollen:

IMG_5327

Das hübsche Glas ist von IKEA und passt perfekt in mein Badezimmerschränkchen. Die verschiedenen Prints gefallen mir total gut und peppen das ganze auf. Ich mags definitiv lieber bunt als weiss.

Noch kurz zu den „technischen Daten“ der Pads: sie haben einen Durchmesser von ca. 6.5cm und bestehen aus zwei Lagen Baumwollflannell. Von der Naht spüre ich nichts im Gesicht, ich rubbel aber auch nicht superheftig. Das Pad ist gross genug, so dass man bei sehr empfindlichen Stellen gut nach innen ausweichen kann. Zum erwähnten Etsy Shop gehts hier lang. Ich habe meine beiden Sets dort gekauft und war sehr zufrieden mit Lieferung und Verpackung sowie den fairen Portokosten.

Ich verwende diese Pads ausschliesslich zum Abschminken. Für das Entfernen von Nagellack nehme ich weiterhin Wattepads, da sich die wiederverwendbaren hierfür nicht eignen. Ich habe es zwar nicht explizit ausprobiert, gehe jedoch davon aus, dass sich der Nagellack nicht auswaschen lässt. Dazu kommt, dass ich Pads mit Nagellackfarbe sowie Nagellackentferner drauf nicht mit der restlichen Wäsche zusammen waschen möchte. Ich kann nicht abschätzen, was insbesondere der Nagellackentferner bei der Wäsche anrichten könnte und rate somit ausdrücklich davon ab!

Fazit: Ich habe für mich ein tolles funktionierendes Produkt entdeckt, mit dem ich meinen Abfallberg reduzieren kann. Durch die Wiederverwendbarkeit haben Abschminkpads eine lange Lebendsauer. Die verschiedenen Farben und Muster bringen Pep ins Badezimmer und ich freue mich jeweils total, wenn ich zu diesem Produkt greife.

Kennt ihr wiederverwendbare Abschminkpads? Welche wiederverwendbaren Produkte nutzt ihr? Wie steht ihr generell zu solchen Produkten?